«Move at Home»: Fitness-Programm des Landessportbundes Berlin

«Move at Home»: Fitness-Programm des Landessportbundes Berlin

Workouts per Livestream: Der Landessportbund Berlin der Rundfunk Berliner-Brandenburg präsentieren täglich zwei Workout-Runden.

Fitness ohne Geräte

© dpa

Jeder Berliner muss zur Eindämmung des Coronavirus zurzeit, soweit möglich, zuhause bleiben. Das bedeutet aber keinesfalls, dass man auf Sport verzichten muss oder sich gehen lassen sollte. Zweimal täglich bringt das Fitness-Programm «Move at Home» Bewegung in die eigenen vier Wände.

Das Programm wird von Trainern unterschiedlicher Vereine und Sportarten gestaltet. Auf bewegungsfreudige Berliner warten Tanzstunden, Tipps zum Sport mit Alltagsgegenständen, Kraftübungen und allgemeine Fitness-Übungen.

Playlist: «Move at Home»

Auf einen Blick

Was: «Move at Home»: Fitness-Programm des Landessportbundes Berlin
Wann: Ab 23. März täglich
Wann genau: 9:30 und 14 Uhr im Livestream auf rbb-online.de, ab ca. eine Stunde später in der Playlist verfügbar

Aktualisierung: 8. April 2020