Velodrom

Velodrom

Im August 1997 eröffnet dient das Velodrom heute als Veranstaltungsort für Radrennen, Konzerte und andere Großveranstaltungen.

  • Velodrom Berlin© Velomax Berlin Hallenbetriebs GmbH
  • Die Sportveranstaltungshalle Velodrom© dpa
    Die Sportveranstaltungshalle Velodrom in Berlin.

Zahlen & Fakten zum Velodrom

Eröffnung war im August 1997
Baukosten lagen bei 138 Mio. €
das Velodrom ist für max. 12.000 Besucher ausgelegt
5.583 fest installierte Sitzplätze
lichte Hallenhöhe von 13m

Highlight: 6-Tage-Rennen

Mitten im Prenzlauer Berg liegt das kreisrunde Velodrom, das vom französischen Stararchitekten Dominique Perrault entworfen wurde. Wie auch die Max-Schmeling-Halle wurde das Velodrom nach vierjähriger Bauzeit im Jahre 1997 feierlich eingeweiht. Bekannt ist die Halle vor allem für die fest installierte 250m lange Radrennbahn, auf der jedes Jahr das Berliner 6-Tage-Rennen ausgetragen wird.

Mehrzweckarena Velodrom für Sportevents und Konzerte

Das Velodrom und auch die auf dem Areal befindlichen Schwimm- und Sprungsporthallen wurden im Zusammenhang mit der Berliner Bewerbung um die Olympischen Spiele im Jahre 2000 gebaut. Nachdem sich das IOC für Sydney entschieden hatte, musste noch in der Bauphase ein neues Konzept für die Halle entwickelt werden. Das Velodrom wurde zu einer Mehrzweckarena umgebaut und ist heute Veranstaltungsort von Sportevents, Konzerten und Shows.

Kapazitäten der Halle im Landschaftssockel versteckt

Die Arena ist an der Landsberger Allee gelegen und verfügt somit über eine gute Verkehrsanbindung. Obwohl das äußere Erscheinungsbild eher unscheinbar ist, hat die Halle massive Kapazitäten: Im sogenannten UFO-Modus bietet die Halle bis zu 5000 Stehplätze. Die Spannweite des Velodroms beträgt 115 Meter, womit sie den Titel der größten freitragenden Stahldachkonstruktion in Europa für sich beanspruchen kann.

Fotos aus dem Velodrom

  • Schlagerchampions 2019© dpa
    Schlagerchampions 2019
  • Berlin Sixdays 2018© dpa
    Berliner Sechstagerennen 2018
  • Bahnrad-EM 2017© dpa
    Bahnrad-EM 2017
  • Das große Fest der Besten© dpa
    Das große Fest der Besten 2016
  • 105. Berliner Sechstagrennen© dpa
    Berliner Sechstagerennen 2016
  • 104. Berliner Sechstagerennen© dpa
    Berliner Sechstagerennen 2015
  • Goldene Henne 2015 Preisverleihung© dpa
    Goldene Henne 2015 - Preisverleihung
  • Disney On Ice© dpa
    Disney On Ice
  • Ostpro 2015© dpa
    Ostpro 2015

Adresse und Anfahrt

Adresse
Paul-Heyse-Straße 26
10407 Berlin
Telefon
030 44 30 45
Veranstaltungen
Velodrom im Berlin.de-Ticketshop »

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Tram

Die nächsten Veranstaltungen im Velodrom

Evanescence & Within Temptation
© Future Beat

Evanescence & Within Temptation

Metal wird manchmal als Männerdomäne gesehen, aber zwei der größten Schwergewichte der Szene werden von weiblichen Stimmen angeführt. mehr

© Eventim

Powerwolf - Wolfsnächte 2022

Die Heavy-Metal-Connoisseure von POWERWOLF befinden sich derzeit bei den Arbeiten am Nachfolger ihres Nummer-1-Hit-Albums The Sacrament Of Sin (2018). Heute kündigt die Band die Daten für ihre "Wolfsnächte" Europa Tour 2022 an, die ihm Rahmen ihres aktuellen... mehr

© Eventim

Manowar

Die „Stark und Schnell Anniversary Tour“ bietet alles, was Metal-Fans an Manowar lieben: Songs, die vereinen und inspirieren, epische Bilder, hervorragenden Sound und ein Treffen gleichgesinnter Freunde unter dem Sign Of The Hammer. mehr

© Eventim

Biffy Clyro

Am 14. August veröffentlichten Biffy Clyro endlich ihr neues Album „A Celebration Of Endings" und gehen damit 2022 auf Europatournee. mehr

© Eventim

The Offspring

Die legendäre Punkrockband The Offspring kommt mit ihrer Let The Bad Times Roll Tour 2023 nach Deutschland, um Fans das gleichnamige Album endlich live zu präsentieren. mehr

Das könnte Sie auch interessieren

106. Berliner Sechstagerennen
© dpa

Berliner Sechstagerennen

Abgesagt

Das Sechstagerennen wird von einem Showprogramm begleitet, bei dem zahlreiche Künstler auftreten. mehr

Aktualisierung: 17. November 2020