Offene Ateliers in Neukölln

Offene Ateliers in Neukölln

28. und 29. November 2020

Rund 40 Neuköllner Ateliers öffnen ihre Türen im November für Besucher.

Atelier

© dpa

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

Neukölln verfügt über eine hohe Dichte an künstlerischen Arbeitsräumen. Wer schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen des künstlerischen Schaffens schauen wollte, bekommt am Wochenende der offenen Ateliers die perfekte Gelegenheit.

Malerei, Skulptur, Fotografie, Grafikdesign und mehr

Die große Vielfalt der Neuköllner Kunstszene verspricht ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Wochenende. Besucher können Malern und Bildhauern über die Schulter schauen, sich mit Grafikdesigner und Töpfern unterhalten, in die Werkstätten von Textil- und Performancekünstlern linsen oder etwa Fotografen ausfragen.

Die teilnehmenden Ateliers 2020 werden in Kürze bekannt gegeben.

Auf einen Blick

Was
Offene Ateliers in Neukölln 2020
Location
Neukölln
Beginn
28. November 2020
Ende
29. November 2020
Öffnungszeiten
Samstag 14 bis 20 Uhr, Sonntag 12 bis 18 Uhr
Galerie Buchholz Berlin
© Galerie Buchholz Berlin/Köln

Galerien in Neukölln

Der Bezirk Neukölln ist zwar nicht das Kunst-Zentrum Berlins, dennoch sind auch hier Galerien zu finden. mehr

Ausstellung in Berlin - «Based in Berlin»
© dpa

Kunst in Berlin

Seit dem Mauerfall hat die Gegenwartskunst Hochkonjunktur in der Stadt. Neben einer Vielzahl an Galerien hat die Künstlerszene Berlins natürlich noch mehr zu bieten. mehr

Aktualisierung: 22. Juni 2020