Aqua Aura und Lidó Rico: Tra Color Che Sono Sospesi

Aqua Aura und Lidó Rico: Tra Color Che Sono Sospesi

06. April bis 28. Mai 2021

Die Luisa Catucci Gallery in Neukölln zeigt Werke des Fotografen Aqua Aura im Zusammenspiel mit Arbeiten des Künstlers Lidó Rico unter dem Titel: Tra Color Che Sono Sospesi.

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Die noch junge Luisa Catucci Gallery zeigt anlässlich des 700. Todestages des legendären italienischen Dichters Dante Alighieri eine besondere Ausstellung. In «Tra Color Che Sono Sospesi» («nicht in Höll’ und Himmel aufgenommen») möchte die Kuratorin einen Dialog zwischen der neuesten Werkserie des Meta-Fotografen Aqua Aura — mit seinen dystopischen Ansichten einer post natürlichen, post-humanen Zukunft — und einer Auswahl von Werken des spanischen Künstlers Lidó Rico, die die Angst vor der Leere und den Verlust von im Leben erworbenem Wissen thematisieren.

Auf einen Blick

Ausstellung
Aqua Aura und Lidó Rico: Tra Color Che Sono Sospesi
Location
Luisa Catucci Gallery
Beginn
6. April 2021
Ende
28. Mai 2021
Eintritt
Frei
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr (Nur mit Terminvereinbarung)
 Adresse
Allerstr. 38
12049 Berlin

Luisa Catucci Gallery

Diversity United (4)
© dpa

Ausstellungen in Berlin

Zeitgenössische Kunst, Malerei, Grafik oder Skulptur: Eine Übersicht aufregender Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr

Quelle: Luisa Catucci Gallery/bearbeitet Berlin.de

| Aktualisierung: 31. Mai 2021