Zentrale Service-Rufnummer für Geflüchtete aus der Ukraine

Zentrale Service-Rufnummer für Geflüchtete aus der Ukraine

Das Land Berlin bietet ab sofort eine zentrale Service-Rufnummer für geflüchtete Menschen aus der Ukraine an.

Flüchtlinge in Berlin

© dpa

Sveta aus dem ukrainischen Saporischschja, ihr einjähriges Kind, ihre Mutter und weitere ihrer Kinder kommen auf dem Hauptbahnhof an.

Unter der Nummer (030) 90 127 127 sollen Geflüchtete schnell und unkompliziert erste allgemeine Informationen zu Unterkunft, Registrierung, Visum und Aufenthaltsrecht erhalten. Dies teilte die Innenverwaltung am Dienstag (15- März 2022) mit. Darüber hinaus können sich Berliner:innen unter der Rufnummer über konkrete Möglichkeiten zur Unterstützung der Kriegsflüchtlinge informieren.

Mehrsprachige Hotline bietet täglich Hilfe und Informationen

Die telefonische Hotline ergänzt den Angaben zufolge das Informationsportal für Geflüchtete aus der Ukraine vom Land Berlin. Die Nummer ist ab sofort jeden Tag von 7 bis 18 Uhr erreichbar. Fachkräfte des Berliner Bürgertelefons, das vom IT-Dienstleistungszentrum Berlin betrieben wird, erteilen Auskünfte auf Ukrainisch, Englisch, Russisch und Deutsch. Sie vermitteln auch Kontakt zu weiteren Anlaufstellen, die Hilfsangebote und Unterstützungsleistungen bieten.
Autor:in: dpa
Veröffentlichung: 15. März 2022
Letzte Aktualisierung: 15. März 2022

Weitere Meldungen