Routinekontrollen: Elsenbrücke wird nachts gesperrt

Routinekontrollen: Elsenbrücke wird nachts gesperrt

Vier Wochen nach Inbetriebnahme der Behelfsbrücken über der Spree müssen diese routinemäßig kontrolliert werden. Hierzu werden die beiden Konstruktionen nachts teilweise oder ganz gesperrt.

Elsenbrücke

© dpa

Sperrungen am Donnerstag und Freitag

Das teilte die Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz am Donnerstag (03. Februar 2022) mit. Zur Inspektion der Schraubverbindungen wird die Behelfsbrücke in Fahrtrichtung Friedrichshain (stadteinwärts) zwischen Donnerstag, dem 03. Februar um 20 Uhr bis Freitag, den 04. Februar um 6 Uhr vollständig für den Kfz-Verkehr gesperrt. Radfahrer sowie der öffentliche Nahverkehr können die Brücke während der Arbeiten weiterhin nutzen. Autofahrer müssen auf die Oberbaumbrücke ausweichen. Die zweite Behelfsbrücke, welche aus der Stadt führt, wird nicht voll gesperrt: Vom 04. Februar, 20 Uhr bis zum Samstag, den 05. Februar um 6 Uhr wird der Verkehr auf eine Spur beschränkt.
Autor:in: BerlinOnline
Veröffentlichung: 3. Februar 2022
Letzte Aktualisierung: 3. Februar 2022

Weitere Meldungen