Top-Themen

Top-themen-intro
Bild: iStock.com/alvarez

In Berlin wachsen Wirtschaft und Beschäftigung stärker als im Bundesdurchschnitt. Auch die Arbeitslosigkeit geht zurück. Doch zu einem intakten Arbeitsmarkt gehört nicht nur, dass möglichst alle, die Arbeit suchen, auch einen Arbeitsplatz finden. Arbeit muss langfristig gesichert sein und man muss von seiner Arbeit auch leben können. Es gibt noch viel zu oft prekäre, schlecht bezahlte und befristete Arbeit. Darum hat der Berliner Senat die Themen Gute Arbeit, Digitalisierung der Arbeitswelt und Fachkräftesicherung ganz oben auf seine Tagesordnung gesetzt.

Gute Arbeit

Link zu: Gute Arbeit
Bild: iStock.com/Katarzyna Bialasiewicz

Gute Arbeit schließt viele Aspekte ein: Arbeitsplatzsicherheit, existenzsicherndes Einkommen und soziale Absicherung, aber auch humane Arbeitsbedingungen, Gleichberechtigung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie individuelle Entwicklungschancen und Weiterbildungsoptionen. Weitere Informationen

Digitalisierung und Arbeit 4.0

Link zu: Digitalisierung und Arbeit 4.0
Bild: shutterstock.com/Power best

Die Gestaltung der Arbeitswelt 4.0 sollte technologische mit sozialen Innovationen verknüpfen und faire Arbeitsbedingungen einschließen. Herausforderungen liegen in der Fachkräfte- und Beschäftigungssicherung, bei Arbeitsorganisation und Arbeitsschutz sowie bei Qualifizierung und Mitbestimmung. Weitere Informationen

Fachkräftesicherung

Link zu: Fachkräftesicherung
Bild: iStock.com/sturti

Zur Entwicklung und Sicherung des Fachkräftebedarfs setzt die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales auf ein integriertes Qualifizierungskonzept: von der Aus- und Weiterbildung über Bildungsberatung bis zur intelligenten Verknüpfung von Beschäftigungs- und Qualifizierungsförderung. Weitere Informationen