Direkt zum Inhalt der Seite springen

Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung

Aufgaben der Beauftragten

Broschüre Behindertenpolitisches Programm
  • Vertretung der Interessen von Menschen mit Behinderung im Bezirk.
  • Individuelle Beratung für Menschen mit Behinderung und Beratung über die Zuständigkeit von Ämtern.
  • Unterstützung von Vereinen, freien Trägern und Selbsthilfegruppen
  • Mitarbeit in Gremien zur Vertretung der Interessen von Menschen mit Behinderung
  • Beratung bei baulicher Gestaltung

Bezirkseigene Beratungsangebote

Alfred-Kowalke-Str. 24, 10315 Berlin
Telefon: 030 90296 7542, Telefax: 030 90296 7599
Sprechzeiten:
Dienstag von 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

E-Mail: Brigitte.Holler@Lichtenberg.Berlin.de

Gehörlosensprechstunde im Bürgeramt 2

Normannenstr. 1-2, 10367 Berlin
Telefon: 030 90296 7800
Sprechzeiten:
jeden 2. Dienstag im Monat von 16:00 - 18:00 Uhr

Ohne Anmeldung und kostenlos können gehörlose Bürgerinnen und Bürger die Unterstützung eines Gebärdensprachdolmetschers in Anspruch nehmen und Ihre Anliegen erledigen.

E-Mail: lichtenbergerbuergeramt@lichtenberg.berlin.de,
Internet: www.berlin.de/ba-lichtenberg/index.html


Bezirksbeirat für Menschen mit Behinderung Lichtenberg

Der Beirat wird jeweils für eine Legislaturperiode der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von der Bezirksbürgermeisterin bzw. dem Bezirksbürgermeister berufen. Dem ehrenamtlichen Gremium gehören mindestens 15 Frauen und Männer an. Vorsitzende ist Maja-Helen Feustel. Die Arbeit des Beirates unter dem Motto "Berlin-barrierefrei" zielt auf wirksame Hilfe für Menschen mit Behinderung in Lichtenberg. Grundlage ist der Artikel 11 der Verfassung von Berlin (Landesgleichberechtigungsgesetz). Der Beirat versteht sich als Ansprechpartner für Menschen mit Handicap und als Anwalt ihrer Interessen. Ob bei der Gewährleistung von Mobilität im öffentlichen Straßen- und Beförderungswesen, bei der Durchsetzung rechtlicher Ansprüche, bei der Unterstützung im privaten Umfeld oder vielen anderen Anliegen - gemeinsam mit Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung werden Lösungen für die Klientel gesucht und gefunden.
Da die Mitglieder des Beirates in vielen Fällen selbst Betroffene oder auch Betreuungspersonen von Menschen mit Behinderung sind, kennen sie aus eigener Erfahrung die Spezifik der Anliegen und die Notwendigkeit unbürokratischer Unterstützung beziehungsweise schneller Beseitigung von Schwierigkeiten.

Der Bezirksbeirat für Menschen mit Behinderung tagt alle zwei Monate, jeweils am dritten Dienstag im Monat. Die nächste Sitzung findet am 20.05.2014 (Einladung) statt. (Achtung: Raumnummer hat sich geändert!)


Hier finden Sie die Geschäftsordnung (PDF Dokument) des Bezirksbeirates von und für Menschen mit Behinderung.

Beratungsangebot für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen zum "persönlichen Budget"

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle (KBS) "Der Blaue Laden" (Träger: Albatros e.V.)
Hagenstraße 5, 10365 Berlin
Telefon: 030 5578484, Telefax: 030 55489689
E-Mail: kbs.liberg@albatrosev.de

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle "Manet-Club" (Träger: Pinel gGmbH)
Große-Leege-Straße 97/98, 13055 Berlin
Telefon: 030 9865367
E-Mail: manet-club@pinel.de, Internet: www.pinel.de(Externer Link)


Dokumente zum Download

Ausstellungen / Veranstaltungen

  • "1. Inklusionswoche in Lichtenberg" Pressemitteilung - Angebote sind auf der Homepage unter www.InWo-Lichtenberg.de(Externer Link) zu finden
  • „Mit anderen Sinnen sehen“ Pressemitteilung - Ausstellung zur beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe sehbehinderter und blinder Menschen in Berlin

Internetadressen

Publikationen



Pfad: Home » Beauftragte im Bezirksamt Lichtenberg » Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung

Kontakt

Bezirksamt Lichtenberg
von Berlin

Beauftragte für Menschen mit Behinderung
10360 Berlin

Leitung
Frau Herlitze
Möllendorffstr. 6
10367 Berlin
Stadtplan

Telefon: 030 90296-3517
Telefax: 030 90296-773517
E-Mail: Frau Herlitze

Beirat

für Menschen mit Behinderung
Vorsitzende

Maja Helen Feustel

Stellvertreter
Jürgen Schlüter

Geschäftsstelle
Birgit Herlitze
Möllendorffstr. 6
10367 Berlin

Telefon: 030 90296-3517
E-Mail: Frau Herlitze
Link zur Kampagne "Berlin barrierefrei"
111 Lichtenberger Einrichtungen tragen das Signet.
Weiter gehts zur "Meldestelle für Webbarrieren"
Wenn Sie beim Surfen auf Barrieren stoßen!