Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung
Corona-Info-Seiten vom Land Berlin

Hinweis

Der Zugang zu den Dienstgebäuden des Bezirksamtes Lichtenberg ist nur unter Beachtung der 3G-Regelung möglich. Besucherinnen und Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet (nicht älter als 24 h) sein. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP 2-Maske.

Inspirierende Erlebnisse entlang der U5

Pressemitteilung vom 04.12.2020

Ab dem 4. Dezember 2020 können Fahrgäste zukünftig von Hönow bis zum Hauptbahnhof durchfahren und gleichzeitig die vielfältigen Anziehungspunkte entlang der U5 entdecken.

Sobald in Berlin der Tourismus wiedererwacht, sollen durch die Kampagne „U5. berlinspirierend“ die familienfreundlichen und kulturellen Freizeitangebote für Berlinerinnen und Berliner sowie Hauptstadttouristinnen und -touristen beworben werden. Dazu werden bis zum Frühjahr 2021 verschiedene Werbematerialien in den Bezirken verteilt und über die sozialen Netzwerke verstärkt auf die Sehenswürdigkeiten und Highlights entlang der U5 aufmerksam gemacht.

Die Wirtschaftsförderung Lichtenberg hat für diesen Zweck eine Agentur mit Suche nach dem Titel und der Gestaltung eines Logos beauftragt. Die Bezirke Marzahn-Hellersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte sind ebenfalls am Projekt beteiligt.

Wirtschaftsstadtrat Kevin Hönicke (SPD) ist sich sicher, dass die Kampagne eine wichtige Unterstützung für die Tourismusbranche im Bezirk bieten wird: „Die Verlängerung der U5 bis zum Hauptbahnhof ist aus gesamtstädtischer Sicht ein wichtiger Meilenstein für unseren Bezirk. Die U5 ist seit 30 Jahren meine Strecke und ich freue mich, wenn durch die Kampagne „U5. berlinspirierend“ viele weitere Berlinerinnen und Berliner sowie Hauptstadttouristen und -touristinnen in den Genuss kommen, Lichtenberg neu- oder wiederzuentdecken.“

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie ebenfalls ab 4. Dezember 2020 unter www.berlinspirierend.de.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Büro für Wirtschaftsförderung
Sabine Holfeld
Telefon: (030) 90296-4330
E-Mail