Friedhöfe in Berlin: Wo die Promis ruhen

Friedhöfe in Berlin: Wo die Promis ruhen

Berlin für immer: Wo berühmte Persönlichkeiten ihre letzte Ruhestätte haben.

  • Grabstätte von Bertolt Brecht und Helene Weigel-Brecht auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof© Arne Janssen/BerlinOnline
    Die Grabstätte des Dramatikers Bertolt Brecht und seiner Frau Helene Weigel-Brecht auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof.
  • Grabstätte von Rosa Luxemburg auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde© dpa
    Das Grab von Rosa Luxemburg (1871-1919) befindet sich auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde, gleich neben dem Grab von Karl Liebknecht. Die beiden Köpfe der Arbeiterbewegung wurden am 15. Januar 1919 von Freikorps-Soldaten in Berlin erschossen.
  • Grabstätte von Karl Friedrich Schinkel auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof© Arne Janssen/BerlinOnline
    Das berühmte Grab des großen Baumeisters Karl Friedrich Schinkel (1781-1841).
  • Grabstätte von Felix Mendelssohn Bartholdy© Arne Janssen/BerlinOnline
    Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) ist auf dem Friedhof I der Dreifaltigkeitsgemeinde in Kreuzberg begraben.
  • Jüdischer Friedhof Weißensee© dpa
    Stille Andacht auf dem Jüdischen Friedhof in Berlin-Weißensee.

Zurück zum Artikel: „Friedhöfe in Berlin: Wo die Promis ruhen“

Karte

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Filmisch durch die Stadt© dpa
    Filme in Berlin: Berühmte Drehorte
  • Berlin bei Nacht© dpa
    Berlin bei Nacht
  • Goldener Riss© dpa
    Mahnmal für die Terroropfer vom Breitscheidplatz
  • Weihnachten in Berlin© www.enrico-verworner.de
    Weihnachten in Berlin
  • Bau der S21© dpa
    S-Bahnlinie S21
  • Tiergarten© dpa
    Tiergarten: Park & Grünanlage