Bode-Museum

Bode-Museum

Das Bode-Museum ist Teil der Museumsinsel in Berlin Mitte und ist damit Bestandteil des Weltkulturerbes. Das Gebäude beherbergt drei sehenswerte Museen.

  • Bode-Museum© dpa
  • Bode-Museum Berlin© dpa
    Das Bode-Museum bei Nacht
  • Bode-Museum© Arne Janssen/BerlinOnline
    Das Bode-Museum von der Westseite aus. Das im Stil des Neobarock gebaute Museum wurde von Hofarchitekt Ernst von Ihne entworfen.
  • Bode-Museum© dpa
    Das Bode-Museum beherbergt u.a. die Skulpturensammlung.
  • Bode-Museum© Arne Janssen/BerlinOnline
    Das Bode-Museum zusammen mit dem Fernsehturm im Hintergrund.
  • Bode-Museum© dpa
    Besucher betrachten das Reiterstandbild der Große Kurfürst am Donnerstag (19.10.2006) im Bode-Museum in Berlin. Im einstigen Kaiser-Friedrich-Museum können die Besucher mehr als 1900 Skulpturen, Gemälde und andere Kunstschätze von der Spätantike bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts sehen.

Karte

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße© dpa
    Gedenkstätte Berliner Mauer
  • Schloss Rheinsberg© dpa
    Rheinsberg und Schloss Rheinsberg
  • Nationalpark Unteres Odertal© dpa
    Nationalpark Unteres Odertal
  • Werder (Havel)© Boettcher/TMB-Fotoarchiv
    Havelland
  • Marienkirche© dpa
    Frankfurt an der Oder
  • Brandenburg/ Havel: Steintorturm© STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH
    Brandenburg an der Havel