Stand Up Paddling

Stand Up Paddling

Große Wasserflächen, idyllische Kanäle und kaum Strömung: Berlin ist für die Trendsportart Stand Up Paddling (SUP) sehr gut geeignet.

Mix aus Surfen und Kanufahren

© dpa

Immer mehr Touristen und Berliner entdecken das Stand Up Paddling als sportliche Sightseeing-Möglichkeit. Ob im Rahmen eine geführten Tour oder auf eigene Faust: Vom Wasser aus offenbaren sich ungewöhnliche Perspektiven. Zudem entfliehen Stand Up Paddler dem mitunter dichten Gedränge auf den Straßen der Innenstadt. Möchten Wassersportler mehr als nur Paddeln, werden sie bei Kombi-Kursen fündig, etwa beim Yoga auf SUP-Boards.

Seine malerisch-verwunschene Seite offenbart Berlin jenen Stand Up Paddlern, die den Hauptattraktionen Pfaueninsel, Müggelspree und Innenstadt den Rücken kehren. Wer sein SUP-Board durch den kleinen Wannsee zum Pohlesee und weiter zum Griebnitzsee paddelt, findet sich nach wenigen Schlägen in einer neuen, grünen Welt wieder. Besonderes Highlight: die Fahrt durch den schmalen, verträumten Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal.

Ausgewählte Stand-Up-Paddling-Stationen in Berlin mit Adresse, Kontaktdaten und Anfahrtswegen.

Gutscheine und Termine für Stand Up Paddling

Quelle: StandUpClub Berlin (Bookingkit)

SUP Yoga Kurs

SUP-Yoga stärkt die Muskeln, verbessert Koordination, Gleichgewicht, führt zu innerer und äußerer Balance und macht eine Menge Spaß! Tausche die Matte gegen das Paddelboard und finde deine innere und äußere Balance auf dem Wasser. mehr

SUP Friday
StandUpClub Berlin (Bookingkit)

SUP Friday

Paddelt bei der Afterwork Stand Up Paddle Tour in den Sonnenuntergang hinein! Beim gemeinsamen Stehpaddeln könnt ihr die Woche hinter euch lassen und andere sportbegeisterte Berliner kennenlernen. mehr

SUP Technik Kurs
Björn Richie Lob

SUP Technik-Kurs

Ist es Zeit, deine Paddeltechnik zu verbessern, sei es für die Welle oder auf Flachwasser? Willst du kraftsparender paddeln? Dann bist du bei diesem Kurs richtig! mehr

Quelle: StandUpClub Berlin (Bookingkit)

Stand Up Paddle Einsteigerkurs

Mit Spaß richtig Stand-up-paddeln! Der 90-minütige Anfängerkurs bietet einen Einblick in die Grundschläge des Stand Up Paddlings. Ziel ist der sichere Umgang mit Board und Paddel, sicheres Drehen und Stoppen. mehr

StandUpClub Berlin (Bookingkit)

Urban Sports Club - Board Reservierung - Allround

Paddlefun für jedermann! Entdeckt Berlin auf dem Wasser mit dem Stand up Paddle Board - ohne Anstehen oder Wartezeiten. mehr

Quelle: Backstagetourism GmbH (Bookingkit)

SUP Board - 8 Stunden

Lust auf acht Stunden Sport und Spaß auf dem Wasser? Dann leiht euch hier ein super Stand-up-paddling Board für Einsteiger oder Fortgeschritte aus. Einen Crashkurs und ein paar Insider-Tips gibts obendrauf, und schon kann das Erlebnis losgehen! mehr

StandUpClub Berlin (Bookingkit)

Board Reservierung - Allround

Paddle-Fun für Jedermann! Erlebt Berlin auf dem Wasser und reserviert euch euer Stand Up Paddle-Board ganz ohne Anstehen und Wartezeit. mehr

Power SUP Yoga
René Ritschel

Power SUP Yoga

Mach dich fit für den Sommer! Ein 60-Minuten Yoga-Workout auf dem Stand-up-Paddle Board bietet eine Extraportion Nervenkitzel. Durch die Anregung auf dem Wasser ist deine Balance und damit deine tiefe Muskulatur besonders gefordert. mehr

Quelle: StandUpClub Berlin (Bookingkit)

SUP 'n Soup - Saison-Abschlusstour

Der Paddelspaß auf der Spree geht in die letzte Runde! Wärmt euch mit einer leckeren Suppe auf, und paddelt danach nach Herzenlust. mehr

whatSUPberlin (Bookingkit)

Zirkeltraining-SUP-Kombi

Bei der Kombi aus Zirkeltraining und SUP könnt ihr euch zum Feierabend so richtig auspowern! Erst wird der Körper trainiert und Gleichgewichtssinn und Koordination geschult, und anschließend auf dem Wasser eine Stunde Stand Up Paddling Stunde genossen. mehr

Anbieter von Stand Up Paddling in Berlin

Checkliste: Darauf ist beim Stehpaddeln in Berlin zu achten

  • Tourenlänge. Auch wenn die Stand Up Boards möglichst leicht durch das Wasser gleiten, ist das Stehpaddeln für Anfänger anstrengend. Eine kleine Tour von fünf Kilometern ist daher für den Einstieg ideal. Mit steigender Fitness können sich die Touren verlängern.
  • Wasserdichtes Gepäck. Beim Stand Up Paddling fallen geübte Sportler nur selten ins Wasser. Doch erfolgt ein unfreiwilliger Besuch im kühlen Nass mitunter schnell. Die wichtigsten Gegenstände - Handy, Portemonnaie und Schlüssel - sollten daher in einem wasserfesten und schwimmfähigen Behältnis untergebracht und fest am Board verzurrt werden.
  • Bewegungsabläufe. Richtig ausgeführt trainiert das Stand Up Paddling zahlreiche Muskelgruppen. Falsche Bewegungsmuster können jedoch zu Verspannungen und Schmerzen führen. Anfänger sollten daher vor ihrer ersten größeren Tour mithilfe eines Trainers die richtigen Bewegungsabläufe einüben.
Stand Up Paddling auf der Spree
© dpa

Wassersport in Berlin

In der Hauptstadt wird gepaddelt, gesurft, gerudert, geangelt und gesegelt. Informationen und Tipps zum Wassersport in Berlin mit Adressen und Tipps. mehr

Aktualisierung: 5. März 2019