Stadtführung: Baumsalat-Tour

Stadtführung: Baumsalat-Tour

Zurück zur Natur ist Trend auch bei Stadttouren. Die "Baumsalat-Tour" der Initiative Mundraub führt durch den Volkspark Hasenheide und über das Tempelhofer Feld. Dort erfahren die Teilnehmer, was sie in der Natur an Essbarem finden können.

  • Baumsalat-Tour© dpa
    Zurück zur Natur ist Trend auch bei Stadttouren. Die "Baumsalat-Tour" der Initiative Mundraub führt durch den Volkspark Hasenheide und über das Tempelhofer Feld. Dort erfahren die Teilnehmer, was sie in der Natur an Essbarem finden können. Im Bild: Eine Kursteilnehmerin isst am 29. Mai 2016 in Berlin die Blüten der Weißen Robinie. Die Teilnehmer der von der Plattform "Mundraub" angebotenen "Baumsalat-Tour" fahren mit dem Rad zu essbaren Bäumen und Sträuchern in Berlin.
  • Baumsalat-Tour© dpa
    Kursleiterin Madeleine Zahn sitzt am 29. Mai 2016 mit den Teilnehmern auf dem Tempelhofer Feld in Berlin. Die Teilnehmer der von der Plattform "Mundraub" angebotenen "Baumsalat-Tour" fahren mit dem Rad zu essbaren Bäumen und Sträuchern in Berlin.
  • Baumsalat-Tour© dpa
    Eine Kursteilnehmerin hält am 29. Mai 2016 in Berlin einen Eimer mit gesammelten essbaren Blüten und Blättern in den Händen. Die Teilnehmer der von der Plattform "Mundraub" angebotenen "Baumsalat-Tour" fahren mit dem Rad zu essbaren Bäumen und Sträuchern in Berlin.
  • Baumsalat-Tour© dpa
    Kursleiterin Madeleine Zahn radelt mit den Kursteilnehmern am 29. Mai 2016 durch den Park Hasenheide in Berlin. Die Teilnehmer der von der Plattform "Mundraub" angebotenen "Baumsalat-Tour" fahren mit dem Rad zu essbaren Bäumen und Sträuchern in Berlin.
  • Baumsalat-Tour© dpa
    Eine Kursteilnehmerin hält am 29. Mai 2016 in Berlin eine Schüssel mit Salat aus den auf der Tour gesammelten Blüten und Blättern in den Händen. Die Teilnehmer der von der Plattform "Mundraub" angebotenen "Baumsalat-Tour" fahren mit dem Rad zu essbaren Bäumen und Sträuchern in Berlin.
  • Baumsalat-Tour© dpa
    Kursleiterin Madeleine Zahn zeigt den Teilnehmern die essbaren Blüten der Weißen Robinie am 29. Mai 2016 auf dem Tempelhofer Feld in Berlin. Die Teilnehmer der von der Plattform "Mundraub" angebotenen "Baumsalat-Tour" fahren mit dem Rad zu essbaren Bäumen und Sträuchern in Berlin.
  • Baumsalat-Tour© dpa
    Eine Kursteilnehmerin hält am 29. Mai 2016 in Berlin die essbaren Stengel der Alpen-Johannisbeere in der Hand. Die Teilnehmer der von der Plattform "Mundraub" angebotenen "Baumsalat-Tour" fahren mit dem Rad zu essbaren Bäumen und Sträuchern in Berlin.
  • Baumsalat-Tour© dpa
    Kursleiterin Madeleine Zahn hält am 29. Mai 2016 in Berlin einen Salat aus den auf einer Tour gesammelten Blüten und Blättern in den Händen. Die Teilnemer der von der Plattform "Mundraub" angebotenen "Baumsalat-Tour" fahren mit dem Rad zu essbaren Bäumen und Sträuchern in Berlin.
  • Baumsalat-Tour© dpa
    Kursleiterin Madeleine Zahn zeigt den Kursteilnehmern am 29. Mai 2016 im Park Hasenheide in Berlin essbare Lindenblätter. Die Teilnehmer der von der Plattform "Mundraub" angebotenen "Baumsalat-Tour" fahren mit dem Rad zu essbaren Bäumen und Sträuchern in Berlin.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Leila Berlin© dpa
    Leihladen Leila
  • Urban Gardening© dpa
    Prinzessinnengärten in Kreuzberg
  • Heldenmarkt 2014© BerlinOnline/Monika Haider
    Heldenmarkt im Postbahnhof
  • Baumsalat-Tour© dpa
    Stadtführung: Baumsalat-Tour
  • Prachttomate Neukölln© BerlinOnlline/Monika Haider
    Urban Gardening Projekt: Prachttomate
  • Cucula© dpa
    Flüchtlingsprojekt Cucula