Ruppiner Seenland

Ruppiner Seenland

Über 170 Seen und 250 Kilometer befahrbare Wasserstraßen zeichnen das Ruppiner Seenland aus.

  • Schleusenkanal© TMB-Fotoarchiv/Wieck
    Einmündung des Schleusenkanals bei Himmelpfort in den Stolpsee. Hier liegen mehrere vertäute Boote am Kanalrand.
  • Fürstenberg / Havel© Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e.V.
    Blick von einem Altstadtquartier am Wasser in der Wasserstadt Fürstenberg/Havel; hier: Blick über die Gänsehavel zur Stadtkirche in der Altstadt
  • Ziegeleipark Mildenberg© Ziegeleipark Mildenberg/Frank Liebke
    Der Ziegeleipark Mildenberg während einer nächtlichen Veranstaltung.
  • Pfarrkirche in Neuruppin© dpa
    Die Pfarrkirche in Neuruppin

Zurück zum Artikel: „Ruppiner Seenland“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Storch in Brandenburg© dpa
    Störche in Brandenburg
  • Baumblütenfest© dpa
    Baumblütenfest in Werder an der Havel
  • Saisonstart Spreewald© dpa
    Saisonstart im Spreewald
  • Eröffnung Beelitzer Spargelsaison 2019© dpa
    Eröffnung der Spargelsaison 2019
  • Lübbenauer Ostereiermesse© dpa
    Ostereiermesse in Lübbenau
  • Saisoneröffnung im Spreewald© dpa
    Frühling in Brandenburg