Checkpoint Charlie

Checkpoint Charlie

Der frühere Grenzübergang in der Friedrichstraße ist eine Attraktion bei Besuchern aus dem In- und Ausland. Dass am Checkpoint Charlie kaum noch Orginalbauten stehen, stört dabei niemanden.

  • Coronavirus - Checkpoint Charlie Berlin© dpa
  • Checkpoint Charlie© dpa
    Touristen lassen sich am Checkpoint Charlie, dem ehemaligen Grenzübergang zwischen West- und Ostberlin, gern mit Schauspielern in Uniformen von Soldaten der US-Streikkräfte vor einem nachgebauten historischen Grenzhäuschen der Allierten fotografieren.
  • Checkpoint Charlie© dpa
  • Checkpoint Charlie© dpa
    Eine Trabi-Kolonne schiebt sich am 10. November 1989 in Richtung West-Berlin vorbei am Checkpoint Charlie.
  • Mauer Berlin© dpa
    Die Bildkombo zeigt die Friedrichstraße am Checkpoint Charlie in Berlin im Oktober 1961 und am 09.10.2014. In den letzten Oktobertagen 1961 bezogen hier an der DDR-Grenzübergangsstelle Checkpoint Charlie amerikanische und sowjetische Panzer Stellung, nachdem am DDR-Grenzposten Angehörige der US-Mission aufgefordert worden waren, sich beim Passieren des alliierten Kontrollpunktes auszuweisen.
  • Mauer Berlin© dpa
    Die Bildkombo zeigt die Friedrichstraße am ehemaligen Grenzübergang Checkpoint Charlie in Berlin am 19.05.1984 und am 09.10.2014.

Zurück zum Artikel: „Checkpoint Charlie“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Dorotheenstädtischer Friedhof© Arne Janssen/BerlinOnline
    Dorotheenstädtischer Friedhof
  • Erster Todestag von Loriot© dpa
    Loriots Grab auf dem Friedhof Heerstraße
  • Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße© dpa
    Gedenkstätte Berliner Mauer
  • Funkturm© dpa
    Funkturm auf dem Messegelände
  • Siegessäule© dpa
    Siegessäule am Großen Stern
  • Lustgarten am Berliner Dom© dpa
    Berliner Dom