Wissenschaftliche/r Tarifbeschäftigte/r (m/w/d) im Referat I Kom der SenStadtWohn

Diese Stellenausschreibung ist bereits beendet und die Bewerbungsfrist abgelaufen.

Bitte informieren Sie sich unter www.berlin.de/stellen über aktuelle Stellenausschreibungen.

  • Dienststelle:
    Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
    Abteilung I -Stadtplanung-
  • Berufsfeld:
    Wissenschaft und Forschung
  • Laufbahngruppe:
    Höherer Dienst (Laufbahngruppe 2)
  • Bezeichnung:
    Wissenschaftliche/r Tarifbeschäftigte/r (m/w/d) im Referat I Kom der SenStadtWohn
  • Entgeltgruppe:
    13
  • Besetzbar:
    01.01.2020 (vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen)
  • Kennzahl:
    138/ 2019
  • Vollzeit/Teilzeit?
    Teilzeit oder Vollzeit
    Bis vorerst 31.12.2023 kann eine Beschäftigung im Umfang von 100 % erfolgen.
  • Wochenstunden:
    19,7
  • Arbeitsgebiet:
    Koordination der Bürgerbeteiligung in Projekten der SenStadtWohn im Referat I Kom - Servicebereich für Kommunikation und Bürgerbeteiligung der SenStadtWohn.
  • Anforderungen:
    Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) in den Fachrichtungen Stadt- und Regionalplanung oder Sozialwissenschaften oder in vergleichbaren Abschlüssen bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.
    Berufliche Erfahrungen mit Bürgerbeteiligung in städtebaulichen Fragen aus div. Perspektiven werden ebenso wie eine Berufserfahrung in für das Aufgabengebiet relevanten Tätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung als erforderlich angesehen.
  • Anforderungsprofil:
    Die weiteren fachlichen und außerfachlichen Anforderungen bitte ich dem Anforderungsprofil zu entnehmen, das Sie unter BueroleitungII@sensw.berlin.de anfordern können.
  • Bewerbungsfrist:
    31.01.2020
  • Bewerbungsanschrift:
    Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
    Württembergische Straße 6
    10707 Berlin
  • Bewerbungsunterlagen:
    Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, einer Tätigkeitsübersicht sowie einer Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht (bei Bewerbende im öffentlichen Dienst) sind bis 31.01.2020 unter Angabe der Kennzahl SenStadtWohn 138/ 2019 entweder per E-Mail in PDF-Format (unter 5 MB) an BueroleitungII@senSW.berlin.de oder schriftlich an die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen – I/ II BL 2 – Württembergische Straße 6, 10707 Berlin, zu richten.
    Hinweis:
    Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns gespeichert. Es werden ausschließlich nur jene Daten erhoben, die im Zuge Ihrer Bewerbung bei einer Behörde des Landes Berlin notwendig sind. Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden dabei beachtet. Nähere Informationen zum Datenschutz werden Ihnen im Rahmen Ihrer Bewerbung übersandt. Sie können jederzeit Ihr Einverständnis zur Speicherung der Daten zurückziehen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.
  • Hinweise:
    Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ist bestrebt, den Anteil von Frauen zu erhöhen bzw. sie beruflich zu fördern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.
    Ebenfalls ausdrücklich erwünscht, ist die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die formalen Voraussetzungen erfüllen.
    Teilzeitbeschäftigung ist bei individueller Arbeitszeitgestaltung unter Berücksichtigung dienstlicher Belange möglich.
    Ich bin gehalten, im Rahmen des Auswahlverfahrens eine aktuelle Dienstliche Beurteilung bzw. Zwischenzeugnisse (nicht älter als 12 Monate) zu berücksichtigen. Sollte eine entsprechende Dienstliche Beurteilung/ Zeugnis nicht vorliegen, ist die Erstellung einzuleiten und zeitnahe zu übersenden.

    Die Auswahl für die Stellenbesetzung findet in einem strukturierten Auswahlinterview statt.
  • Ansprechperson:
    I/ II BL 2
  • Telefon:
    030/ 9025-3952
  • E-Mail:

Informationen

  • Erstellt am 10.12.2019 um 18:09:30
  • Zuletzt aktualisiert am 19.12.2019 um 09:20:49
  • Diese Stelle finden Sie auch unter der Kurzadresse http://www.berlin.de/stellen/44680.

Hinweise

Für die Inhalte der jeweiligen Stellenangabe ist die ausschreibende Stelle verantwortlich.
Sie können eine neue Suche durch Anklicken des Links "Start- / Suchseite" starten.

Download

Dieses Angebot als PDF herunterladen

Typ: PDF-Dokument

Download