Lippenstiftmuseum

Lippenstiftmuseum

Visagist René Koch lädt Besucher in seine privaten Räumlichkeiten ein und präsentiert dort seine einzigartige Sammlung rund um den Lippenstift.

  • Lippenstiftmuseum (2)© dpa
    Die ersten Lippenstifte aus dem Jahr 1883, in Seidenpapier gewickelt, sind am 13.03.2013 in einer Vitrine im Lippenstiftmuseum Berlin zu sehen.
  • Lippenstiftmuseum (1)© dpa
    Eine Luxus-Lippenstifthülse im Art-Deco-Style mit Goldauflage, Diamanten, Brillanten und schwarzen Saphiren aus dem Jahr 1925 ist im Lippenstiftmuseum Berlin zu sehen.
  • Lippenstiftmuseum (3)© dpa
    René Koch, Inhaber des Lippenstiftmuseums Berlin, sitzt am 13.03.2013 mit Lippenstiften in den Armen in seinem Museum.

Bis 19. Mai greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen bis zu diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Über 200 Exponate können in dem Wilmersdorfer Privatmuseum unter der Führung von René Koch persönlich besichtigt werden. Schnell wird deutlich: Die Geschichte des Lippenstifts ist eng mit der Fashion- und Starswelt der damaligen Zeit verbunden.

Chronologie des Lippenstifts

Von den Anfängen des Kosmetikprodukts über die Nutzung von Lippenstiften in Film und Fernsehen hin zur Hippie-Ära und der Verbreitung des Stiftes in der breiten Bevölkerung zeugen Exponate des Museums von der Vielfalt des Lippenstiftes. Darüber hinaus sind über 100 Kussabdrücke bekannter Persönlichkeiten wie Hildegard Knef, Mireille Mathieu und Bonnie Tyler zu sehen. Seltene, edle und kunstvolle Lippenstift-Hülsen aus verschiedenen Jahrzehnte sind ebenfalls ausgestellt.

Das Museum kann nur im Rahmen von Einzel- oder Gruppenführungen besichtigt werden.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Helmstedter Straße 16
10717 Berlin
Telefon
(030) 854 2829
Internetadresse
lippenstiftmuseum.de
Öffnungszeiten
Nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Eintritt
ab 25 Euro pro Person

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museen in Charlottenburg

Charlottenburg beheimatet unter anderem das Bröhan-Museum, das Museum Berggruen und die Gedenkstätte Plötzensee. mehr

Designpanoptikum (1)
© dpa

Außergewöhnliche Museen in Berlin

Abseits der prominenten Museumspfade finden Besucher in Berlin ein regelrechtes Kuriositätenkabinett skurriler Museen. Außergewöhnliche, verrückte und ausgefallene Museen in Berlin. mehr

Aktualisierung: 14. April 2021