Sommerfest in der Archenhold-Sternwarte

Sommerfest in der Archenhold-Sternwarte

21. Juni 2014

Raketenbau, Amateurfunk und Himmelsbeobachtung: Das Sommerfest auf dem Freigelände der Archenhold-Sternwarte bietet für Kinder ab 6 Jahre spannende Experimente und wissenschaftliche Spielereien bei freiem Eintritt.

Archenhold-Sternwarte

© SDTB/ Foto: F.M. Arndt

Kinderprogramm (16 bis 20 Uhr):

Hier dürfen die Kinder bei sägen, löten, stecken, basteln und sogar Raketen starten.
  • Bau und Start von Wasserraketen
    Aus einer leeren Pfandflasche entsteht unter Anleitung eine Wasserrakete, die anschließend ausprobiert wird
    (für Kinder ab 10 Jahre)
  • Wir basteln ein Piratenfernrohr
    Unter Anleitung entsteht aus einem Bausatz ein funktionsfähiges Fernrohr
    (für Kinder ab 6 Jahre)
  • Bau einer Sonnenuhr
    Aus vorgefertigten Holzelementen wird eine Sonnenuhr zusammengesetzt
    (für Kinder ab 10 Jahren, Kostenbeitrag 8,- €)
  • Amateurfunken und elektronische Basteleien
    Löten und Stecken eines kleinen Nachtlichts oder eines Geschicklichkeitsspiels (für Kinder ab 8 Jahre)

Planetariumsprogramm und Himmelsbeobachtung

  • „Sterne über Berlin“ – Sternhimmelprojektion im Kleinplanetarium (ab 19.30 Uhr stündlich)
  • Beobachtung der Sonne im Sonnenphysikalischen Kabinett (14 Uhr)
  • Beobachtung des Sternhimmels am 500-mm-Spiegelteleskop und anderen Instrumenten (22 bis 24 Uhr)
  • Experimente zur solaren Radioastronomie (14 bis 19 Uhr)
Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt und ein Verkaufsstand mit astronomischer Literatur, Bastelbögen, Kartenspielen und vielem mehr runden das Angebot des Sommerfest ab.

Auf einen Blick

Was: Sommerfest in der Archenhold-Sternwarte
Wann: 21. Juni 2014
Wann genau: 14 bis 24 Uhr
Wo:Archenhold-Sternwarte
Eintritt: frei

Karte

Adresse
Alt-Treptow 1
12435 Berlin

Nahverkehr

Bus
Märklin Mega Meeting
© Deutsches Technikmuseum

Museumsführer: Kinder & Jugend

Das Museum als Kultur- und Lernort für Kinder. Viele Institutionen Berlins organisieren Mitmachausstellungen, Workshops und interessante, kindgerecht aufbereitete, Projekte. mehr

Aktualisierung: 23. Juni 2014