Ribbecker Birnenfest

Ribbecker Birnenfest

Termin noch nicht bekannt

Das Birnenfest in Ribbeck mit Bühnenprogramm, Mitmachaktionen und Kulinarischem steht ganz im Zeichen der schmackhaften Frucht - und der deutschen Einheit.

Birnenfest in Ribbeck

© dpa

Birnen sind aus Ribbeck nicht wegzudenken.

Das Ribbecker Birnenfest steht ganz im Zeichen der Birne. Das kleine Volksfest für die ganze Familie ehrt die schmackhafte Frucht mit einem Bühnenprogramm, Mitmachaktionen, Kunst und natürlich Kulinarischem. Eine besondere Rolle spielen auch Fontanes Gedicht über den berühmten Ribbecker Birnbaum und der Deutsche Birnengarten, in dem das Birnenfest stattfindet.

Deutscher Birnengarten: Symbol der Einheit

Zeitpunkt und Schauplatz des Ribbecker Birnenfests haben durchaus Symbolkraft: Das Fest wird jedes Jahr rund um den Tag der Deutschen Einheit im Deutschen Birnengarten hinter dem Schloss gefeiert. Auf dem Areal sind zur Feier der Wiedervereinigung von Ost und West 16 Birnbäume gepflanzt, einer aus jedem Bundesland. Und wie im berühmten Gedicht von Theodor Fontane kommen die geernteten Birnen Kindern zugute: Sie werden an Kindereinrichtungen im Havelland verschenkt.
Rittergut Ribbeck schloss sehenswürdigkeiten brandenburg
© picture-alliance / dpa

Ribbeck und Schloss Ribbeck

Der liebenswürdige Ort im Havelland bietet alles, was einen Besuch lohnt: einen stimmungsvollen Stadtkern, ein Schloss und eine bekannte Geschichte. mehr

Fotostrecke:

  • Werder (Havel)© Boettcher/TMB-Fotoarchiv
    Havelland

Quelle: Schloss Ribbeck GmbH/tmb/BerlinOnline

| Aktualisierung: 18. März 2021