Allgemein

Beratungsstellen

Fragen zur Kinderbetreuung

Ich suche einen Kindergartenplatz und habe bei vielen KiTa’s regelmäßig nachgefragt, aber keinen gefunden.

Ich fühle mich manchmal überfordert mit der Kinderbetreuung und brauche Unterstützung.

Das Jugendamt Mitte kann Ihnen helfen. Dieses erreichen Sie unter:

Jugendamt Mitte von Berlin
Karl-Marx-Allee 31
10178 Berlin

Rufnummer 030 9018 2 2233

Homepage des Jugendamtes Mitte von Berlin

Fragen zum Thema häusliche Gewalt

Ich erlebe häusliche Gewalt und möchte mit jemandem darüber sprechen.

Dann melden Sie sich bei der Polizei! Notruf 110

Der Polizeipräsident in Berlin
Landeskriminalamt Zentralstelle für Prävention LKA Prävention 2
Columbiadamm 4
10965 Berlin

Zentralstelle für Prävention/Opferschutzhilfe

Sie möchten sich nicht bei der Polizei melden? Wir wissen, dass es viele Gründe dafür geben kann und haben Verständnis dafür. Sie sind nicht allein!

Melden Sie sich deshalb beim Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ und sprechen online, telefonisch oder chatten über Ihre Sorgen.

Fragen bei gesundheitlichen Problemen

Ich fühle mich überfordert, ausgelaugt und verzweifelt. Ich benötige ärztliche Versorgung.

Dann haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Versuchen Sie Ihren Hausarzt zu kontaktieren und einen Termin zu vereinbaren. Viele Praxen bieten auch Notfallsprechstunden ohne Termine an.
  • Kontaktieren Sie den Kassenärztlichen Notdienst. Er unterstützt Sie bei der Terminsuche und bei dringenden Facharztterminen.
    Kassenärztlichen Notdienst
    Patientenservice
    Rufnummer 116 117
  • Wenn Sie ärztliche Unterstützung brauchen und nicht mehr in der Lage sind das Haus zu verlassen, wählen Sie bitte den Notruf/Notarzt, den Patientenservice des Kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes Berlin oder bei psychischen Belastungen den Sozialpsychiatrischen Dienst Berlin Mitte
    Notruf 112

Fragen bei Wohnungslosigkeit

Ich wurde von meinem Vermieter gekündigt und es droht die Obdachlosigkeit.
Ich habe Probleme im Wohnheim oder lebe auf der Straße.

Dann nehmen Sie Kontakt zur Sozialen Wohnhilfe oder der Berliner Obdachlosenhilfe auf.

Fragen bei Suchterkrankung

Ich habe ein Suchtproblem und brauche Hilfe und Beratung.

Dann melden Sie sich bei der Caritas oder Vista.

  • Vista
    Rufnummer 030 400 370 100

Fragen bei Schulden

Ich habe Schulden und möchte daran arbeiten, diese los zu werden.

Dann melden Sie sich bei eine der unten genannten Beratungsstellen.

  • AWO
    Rufnummer 030 455 08 725

Erklärvideos

Unsere App - Jobcenter Berlin Mitte mobil

“Steck Dein Jobcenter in die Tasche”
- Unterlagen einreichen, Informationen finden, Kontakt aufnehmen, Termin buchen –
Das neue Angebot des Jobcenter Berlin Mitte für Sie!

Sie wollen mehr über unsere App erfahren, dann schauen Sie sich unser Video an

jobcenter.digital

Mitteilungen online und mobil

Das Jobcenter Berlin Mitte bietet Ihnen ab sofort den neuen Postfachservice unter www.jobcenter.digital an.

Sie wollen mehr über jobcenter.digital erfahren, dann schauen Sie sich die Videos an

Erklärvideos zum Antrag auf Arbeitslosengeld II

Alle Videos zum Antrag auf Arbeitslosengeld II finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit

Erklärvideo zum Bewilligungsbescheid

Das Video zum Bewilligungsbescheid auf Arbeitslosengeld II finden Sie auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit

Ordnungswidrigkeiten

Anhörung wegen einer Ordnungswidrigkeit

Ich habe eine Anhörung als Betroffene*r wegen einer Ordnungswidrigkeit erhalten.
Wie kann ich mich zu dazu äußern?

Mit der Anhörung wird Ihnen die Gelegenheit gegeben, sich zu den gegen sie vorliegenden Verdachtsgründen zu äußern und ihre wirtschaftlichen Verhältnisse für die Zumessung einer möglichen Geldbuße zu offenbaren.

Ihre Angaben können zur Aufklärung des Sachverhaltes und dessen Nachweis führen. Sie sind jedoch nicht zur Mitwirkung an der Aufklärung des Sachverhaltes verpflichtet. Sie haben das Recht, zum Tatvorwurf zu schweigen.

Bitte äußern sie sich schriftlich innerhalb von zwei Wochen nach Zugang des Anhörungsschreibens oder nach vorheriger Terminabsprache unter der
Rufnummer 030 5555 45 1360 zur Niederschrift im Jobcenter. Nutzen Sie dafür gern den beigefügten Anhörungsbogen.

Bitte senden Sie uns diesen Bogen auch dann zurück, wenn sie sich nicht zur Sache äußern wollen. Von einer telefonischen Stellungnahme sollten Sie aus Beweisgründen absehen.

Fragen zu einem Bußgeldbescheid

Ich habe Fragen zu einem Bußgeldbescheid des Jobcenters.

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Sie erreichen das Team Ordnungswidrigkeiten unter der Rufnummer 030 5555 45 1360.

Einspruch gegen Bußgeldbescheid

Ich bin mit einer Entscheidung des Jobcenters im Bußgeldverfahren nicht einverstanden.

Gegen einen Bußgeldbescheid können Sie innerhalb von zwei Wochen nach Zustellung schriftlich oder nach vorheriger Terminabsprache unter der Rufnummer 030 5555 45 1360 zur Niederschrift beim Jobcenter Einspruch einlegen. Die Schriftform des Einspruchs wird auch durch eine E-Mail gewahrt.

Widerspruchsverfahren

Widerspruch

Ich habe Fragen zu einer Entscheidung des Jobcenter Berlin Mitte.

Dann lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen und versuchen eine Lösung zu finden. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline unter der Rufnummer 030 5555 45 7777.

Sofern Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, können Sie innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch einlegen.

Ihren Widerspruch können Sie an das Jobcenter Berlin Mitte senden.

Hinweis:
Die angegebene Kontakt-E-Mail-Adresse des Jobcenters ist noch nicht für E-Mails mit digitaler Signatur vorbereitet.
Anträge und rechtsverbindliche Erklärungen, die nach geltendem Recht der Schriftform bedürfen, müssen weiterhin auf dem Postweg zugesandt werden.