Fahrelnissa Zeid

Fahrelnissa Zeid

20. Oktober 2017 bis 25. März 2018

Die Deutsche Bank KunstHalle zeigt in Kooperation mit dem Tate Modern mit der Retrospektive «Fahrelnissa Zeid» Werke einer der wichtigsten Künstlerinnen des Nahen Ostens.

1901 in der Nähe Istanbuls in eine großbürgerliche Familie der politischen Elite des Osmanischen Reiches hineingeboren, lebte Fahrelnissa Zeid zeit ihres Lebens sehr privilegiert. Malen war für sie zunächst Hobby und Ablenkung. Die junge Frau studierte als eine der ersten Frauen Istanbuls Kunst. In den 1920er Jahren studierte sie auch in Paris.

Malen als Ablenkung und Therapie

Während des zweiten Weltkriegs litt sie unter Depressionen und lebte zwischen Paris, Budapest und Istanbul. In zweiter Ehe heiratete sie den irakischen Prinzen und lebte mit ihm zwischen Paris und London. Nachdem die beiden einem Attentat auf die irakische Königsfamilie nur zufällig entkamen und als einzige überlebten, hörte Zeid mit der Malerei auf. Erst Jahre später widmete sie sich wieder der Kunst. Nach dem Tod ihres Mannes 1975 zog sie nach Jordanien, führte dort zwei Jahrzehnte lang eine private Kunstschule und verstarb 1991 ebendort.

Fahrelnissa Zeids Werk zwischen Ost und West

Zeids Kunst war stark geprägt durch ihr multikulturelles und bewegtes Leben. In ihr vereinten sich Einflüsse aus Ost und West. Zeid lernte Strömungen wie den Expressionismus, Fauvismus, Kubismus und Surrealismus bei ihren Reisen und Aufenthalten in den europäischen Metropolen kennen. Ihr eigener Stil war zum Teil kaleidoskopisch und architektonisch. Zeid erschuf abstrakte Farbexplosionen, die von der islamischen Architektur, der byzantinischen Mosaikkunst, der Natur, dem Kunsthandwerk und der Philosophie des Ostens inspiriert war.

Auf einen Blick

Was: Fahrelnissa Zeid
Wann: 20. Oktober 2017 bis 25. März 2018
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10 bis 20 Uhr
Wo:Deutsche Bank KunstHalle
Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro

Deutsche Bank KunstHalle

Adresse
Unter den Linden 13
10117 Berlin
Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

Die Museumsinsel
© dpa

Museumsführer

Über 175 Berliner Museen mit Adressen, Öffnungszeiten, Verkehrsverbindung und Infos zu aktuellen Ausstellungen. mehr

Aktualisierung: 10. Dezember 2018