Aktuelle Sprache: Deutsch

DFB-Pokalfinale und Fahrradsternfahrt: Verkehrseinschränkungen am Wochenende

Fahrrad-Sternfahrt in Berlin

Radfahrer sind während der Sternfahrt unterwegs.

Aufgrund von zwei großen Veranstaltungen müssen Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer am Wochenende mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Am Samstag werden zum DFB-Pokalfinale zahlreiche Fans erwartet. Laut Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ) werden insbesondere in der City West erhebliche Verkehrseinschränkungen erwartet. Wer das Pokalfinale oder die zugehörigen Fanfeste besuchen möchte, sollte mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Umfangreiche Straßensperrungen am Sonntag

Zur Fahrradsternfahrt des ADFC kommt es im gesamten Stadtgebiet am Sonntag zu Straßensperrungen. Auch die Avus und der Berliner Stadtring sind betroffen. Ab 11 Uhr kommt es zu Einschränkungen und Sperrungen auf den Straßen Königstraße, Potsdamer Chaussee, Messedamm, Kantstraße, Bismarckstraße, Ernst-Reuter-Platz, Straße des 17. Juni, Grenzallee, Buschkrugallee, Silbersteinstraße, Oberlandstraße und am großen Stern. Die Autobahnen Avus und A100 werden voraussichtlich zwischen 12:30 und 14:30 gesperrt. Betroffen sind die Abschnitte zwischen Autobahnkreuz Zehlendorf und Autobahndreieck Funkturm (Avus) sowie zwischen Späthstraße und Messedamm (A100 Richtung Wedding) und Spandauer Damm und Späthstraße (A100 Richtung Neukölln). Die VIZ empfiehlt, im Innenstadtbereich auf öffentliche Verkehrsmittel oder Fahrräder zurückzugreifen.

Berlin-Triathlon in Plänterwald

Zwischen 10 und 16 Uhr findet der Berlin Triathlon in Plänterwald statt. Die Bulgarische Straße und Neue Krugallee werden vollständig gesperrt. Die Köpenicker Landstraße ist stadteinwärts ab Baumschulenstraße zwischen 7 und 20 Uhr nicht befahrbar.

Autor:in: BerlinOnline
Veröffentlichung: 1. Juni 2023
Letzte Aktualisierung: 1. Juni 2023

Weitere Meldungen

Regen

Warnung vor Unwettern am Freitag

In Berlin und Brandenburg können im Laufe des Freitags teils schwere Gewitter mit Starkregen und Hagel auftreten. Der Deutsche Wetterdienst gab eine Vorabinformation Unwetter heraus.  mehr