Meng Meng und Jiao Qing: Pandas im Zoo Berlin

Meng Meng und Jiao Qing: Pandas im Zoo Berlin

Fotos, Informationen und Nachrichten zu den Pandas Meng Meng, Jiao Qing und den zwei Panda-Babys im Zoo Berlin.

  • Pandas im Zoo Berlin© dpa
    Einer der beiden Pandabären aus China sitzt am 05. Juli 2017 im Zoo in Berlin bei der Eröffnung in der neuen Anlage. Der Berliner Zoo ist der einzige Tierpark in Deutschland, der die seltenen Bären hält.
  • Pandas im Zoo Berlin© dpa
    Einer der beiden Pandabären aus China sitzt am 05. Juli 2017 im Zoo in Berlin bei der Eröffnung in der neuen Panda-Anlage und knabbert an Bambus.
  • «Meng Meng» und «Jiao Qing» landen in Berlin© dpa
    Der Riesenpanda «Jiao Qing» (Schätzchen) schaut am 24. Juni 2017 in Schönefeld aus seiner Transportbox heraus.
  • Vorbereitungen im Panda-Gehege© dpa
    Eine Informationstafel ist vor dem neuen Panda-Gehege am 03. Juli 2017 im Zoo in Berlin zu sehen.
  • Vorbereitungen im Panda-Gehege© dpa
    Besucher sehen sich das Panda-Gehege am 03. Juli 2017 im Zoo in Berlin an. Am 6. Juli werden die beiden Pandas Meng Meng und Jiao Qing erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.
  • «Meng Meng» und «Jiao Qing» landen in Berlin© dpa
    Der Riesenpanda «Meng Meng» (Träumchen) schaut am 24. Juni 2017 in Schönefeld am Frachtterminal des Flughafens aus seiner Transportbox heraus.
  • «Meng Meng» und «Jiao Qing» landen in Berlin© dpa
    Der chinesische Riesenpanda «Meng Meng» (Träumchen) wird mit dem Panda «Jiao Qing» in den Berliner Zoo einziehen.
  • Pandas im Zoo Berlin© Zoo Berlin/dpa
    Die Aufnahme aus einem Video des Zoo Berlin vom 27. Juni 2017 zeigt den Riesenpanda «Jiao Qing» (Schätzchen) bei einem Ausflug in einem neuen Teil der Panda-Unterkunft.
  • Berliner Pandas fliegen First-Class© 2017 Zoo Berlin / Lufthansa Cargo AG
  • Berliner Pandas fliegen First-Class© 2017 Zoo Berlin / Lufthansa Cargo AG
  • Pandas im Zoo Berlin© Zoo Berlin/dpa
    Nachdem die Eingewöhnung in ihren Stall sehr gut geklappt hat, nehmen die beiden Pandas am 27. Juni 2017 einen weiteren Teil der geräumigen Panda-Villa in Beschlag.
  • Pandas im Zoo Berlin© Zoo Berlin/dpa
    Die Aufnahme aus einem Video des Zoo Berlin vom 27. Juni 2017 zeigt den Riesenpanda «Jiao Qing» (Schätzchen) bei einem Ausflug in einem neuen Teil der Panda-Unterkunft.
  • Vorbereitungen im Panda-Gehege© dpa
    Zoo-Mitarbeiter steht vor dem neuen Panda-Gehege am 03. Juni 2017 im Zoo in Berlin und verladen Bambus-Pflanzen auf eine Schubkarre.
  • Vorbereitungen im Panda-Gehege© dpa
    Ein Zoo-Mitarbeiter steht vor dem neuen Panda-Gehege am 03. Juni 2017 im Zoo in Berlin und hält eine Bambus-Pflanzen. Vom 06. bis zum 09. Juli 2017 wird ein chinesisches Fest im Zoo stattfinden.
  • Panda für den Berliner Zoo© dpa
    Das Panda-Männchen «Jiao Qing» wälzt sich in der Zuchtstation in Chengdu auf dem Rücken.
  • Bauarbeiter bei Arbeiten an Panda-Gehege© dpa
    Bauarbeiter verrichten im neuen Panda-Gehege im Berliner Zoo letzte Arbeiten.
  • Vorbereitungen im Panda-Gehege© dpa
    Plüsch-Pandabären sind am 03. Juli 2017 im Zoo-Shop in Berlin erhältlich.
  • Panda Plakat© dpa
    Pandas beziehen neues Gehege im Zoo.
In den Berliner Zoo sind im Sommer 2017 zwei neue Bewohner eingezogen: Die chinesischen Riesenpandas Jiao Qing und Meng Meng. Die beiden Bären stammen aus einem Panda-Reservat im chinesischen Chengdu. Übersetzt bedeuten die Namen der Pandas so viel wie "Träumchen" (Meng Meng) und "Schätzchen" (Jiao Qing). Die Bärin Meng Meng ist drei Jahre alt, der Bär Jiao Qing sieben. Am 05. Juli 2017 fand ein Staatsakt zur Begrüßung der Bambusbären statt, bei dem Chinas Staatspräsident Xi Jinping und Bundeskanzlerin Angela Merkel anwesend waren. Ab dem 06. Juli sind sie im neuen Panda-Gehege "Panda Garden" im Zoo Berlin für Besucher zu sehen.

Aktuelle Panda-Nachrichten

Panda-Babys (1)
© dpa

Panda-Zwillinge lernen laufen

Laufen lernen kann ganz schön anstrengend sein: Die Panda-Zwillinge im Berliner Zoo versuchen mit ihren knapp drei Monaten auf ihre eigenen Beinchen zu kommen. mehr

Panda-Dame Meng Meng
© dpa

Panda-Dame Meng Meng ist schwanger

Panda-Dame Meng Meng im Berliner Zoo ist schwanger. Der Zoo veröffentlichte am Dienstag auf Twitter und Facebook eine Ultraschallaufnahme, auf der ein Embryo zu sehen ist. mehr

Panda-Dame Meng Meng
© dpa

Zoo: Jetzt auch Nachwuchs bei den Pandas?

Ist Panda-Dame Meng Meng schwanger? Das Eisbärchen im Tierpark könnte in ein paar Monaten Konkurrenz bekommen. Der Berliner Zoo nährt nämlich die Hoffnungen auf Panda-Nachwuchs. mehr

Fotos: Berliner Pandas

  • Panda Nachwuchs im Zoo Berlin© dpa
    Berliner Panda-Babys
  • Panda-Dame Meng Meng entspannt© dpa
    Pandas «Meng Meng» und «Jiao Qing»
  • Eröffnung der Panda-Anlage im Zoo© dpa
    Panda-Anlage im Zoo eröffnet
  • Vorbereitungen im Panda-Gehege© dpa
    Panda-Gehege im Zoo Berlin

Weitere Themen

Aktualisierung: 20. Dezember 2019