Friedrichswerdersche Kirche

Friedrichswerdersche Kirche

Von seinen zahlreichen Kirchenentwürfen für Berlin konnte Karl Friedrich Schinkel fünf verwirklichen, u.a. den ersten neogotischen Kirchenbau Berlins - die Pfarrkirche des Friedrichswerders.

  • Friedrichswerdersche Kirche© Tobias Droz/BerlinOnline
  • Friedrichswerdersche Kirche© Tobias Droz/BerlinOnline
    Die Friedrichswerdersche Kirche wurde nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel erbaut.
  • Friedrichswerdersche Kirche© Tobias Droz/BerlinOnline
    Die Kirche und gilt als eines der authentischsten Gebäude des preußischen Baumeisters Schinkel.
  • Friedrichswerdersche Kirche© Tobias Droz/BerlinOnline
    Die Friedrichswerdersche Kirche blieb nach dem Krieg lange Jahre Ruine. Nach ihrer Wiederherstellung diente sie als Ausstellungsraum für die Skulpturensammlung des Klassizismus.

Mehr zum Thema

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Filmisch durch die Stadt© dpa
    Filme in Berlin: Berühmte Drehorte
  • Berlin bei Nacht© dpa
    Berlin bei Nacht
  • Goldener Riss© dpa
    Mahnmal für die Terroropfer vom Breitscheidplatz
  • Weihnachten in Berlin© www.enrico-verworner.de
    Weihnachten in Berlin
  • Bau der S21© dpa
    S-Bahnlinie S21
  • Tiergarten© dpa
    Tiergarten: Park & Grünanlage