Neptunbrunnen

Neptunbrunnen

Der Neptunbrunnen zwischen Marienkirche und Berliner Rathaus gilt als das Hauptwerk des Bildhauers Reinhold Begas.

  • Neptunbrunnen© Tobias Droz/BerlinOnline
    Der Neptunbrunnen gilt als einer der schönsten Brunnen der Stadt.
  • Neptunbrunnen© Tobias Droz/BerlinOnline
    Der Neptunbrunnen wurde von den Berlinern "Forckenbecken" getauft.
  • Neptunbrunnen© Tobias Droz/BerlinOnline
    Grund war zum einen der damals Regierende Bürgermeister Forckenbeck und zum anderen der von Neptun in die Luft gehobene Dreizack, auch Forken genannt.
  • Neptunbrunnen© Tobias Droz/BerlinOnline
    Der Neptunbrunnen stand zunächst vor dem ehemaligen Stadtschloss, heute finden Besucher ihn einige hundert Meter weiter zwischen dem Roten Rathaus und der Marienkirche.
  • Festival of Lights 2011© dpa
    Der Neptunbrunnen und der Fernsehturm und die Marienkirche (l) sind am Mittwoch (12.10.2011) in Berlin im Rahmen des "Festival of Lights" mit farbigem Licht angestrahlt.
  • Neptunbrunnen mit Eisbahn© dpa
    Zur Weihnachtszeit verläuft um den Neptunbrunnen herum die Eisbahn des Weihnachtsmarktes am Roten Rathaus.
  • Neptunbrunnen© dpa
    Schnee liegt am 24.01.2014 in Berlin auf dem Platz um den Neptunbrunnen.
  • Neptunbrunnen© dpa
    Bei Temperaturen um 28 Grad Celsius kühlt sich ein Mann im Neptunbrunnen vor dem Fernsehturm in Berlin ab.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße© dpa
    Gedenkstätte Berliner Mauer
  • Schloss Rheinsberg© dpa
    Rheinsberg und Schloss Rheinsberg
  • Nationalpark Unteres Odertal© dpa
    Nationalpark Unteres Odertal
  • Werder (Havel)© Boettcher/TMB-Fotoarchiv
    Havelland
  • Marienkirche© dpa
    Frankfurt an der Oder
  • Brandenburg/ Havel: Steintorturm© STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH
    Brandenburg an der Havel