Naturpark Westhavelland: Sternenpark in Brandenburg

Naturpark Westhavelland: Sternenpark in Brandenburg

Nur 70 Kilometer von Berlin entfernt befindet sich einer der dunkelsten Orte Deutschlands - perfekt zum Sternegucken in der Nacht. Tagsüber lässt es sich dort prima Radfahren und Wandern.

  • Naturpark «Westhavelland»© dpa
    Der «Sternenpark» liegt rund um das kleine Dorf Gülpe.
  • Himmel über Gülpe© dpa
    Ich seh' den Sternenhimmel: Nur 70 Kilometer von Berlin entfernt bietet das Westhavelland perfekte Voraussetzungen zum Sternegucken.
  • Naturpark Westhavelland© dpa
    Besucher des Naturparks Westhavelland können am Tag die Wat- und Wasservögel beobachten. Nachts ist von dort aus die Milchstraße zu erkennen.

Zurück zum Artikel: „Naturpark Westhavelland: Sternenpark in Brandenburg“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Dorotheenstädtischer Friedhof© Arne Janssen/BerlinOnline
    Dorotheenstädtischer Friedhof
  • Erster Todestag von Loriot© dpa
    Loriots Grab auf dem Friedhof Heerstraße
  • Frühling im Spreewald© picture alliance / dpa
    Der Spreewald
  • Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße© dpa
    Gedenkstätte Berliner Mauer
  • Schloss Rheinsberg© dpa
    Rheinsberg und Schloss Rheinsberg
  • Nationalpark Unteres Odertal© dpa
    Nationalpark Unteres Odertal