Hertha BSC gegen Union Berlin: Übertragung im TV, Livestream und Ticker

Hertha BSC gegen Union Berlin: Übertragung im TV, Livestream und Ticker

TV, Radio oder Livestream: Hier können Fans das Geisterspiel am Freitag im Berliner Olympiastadion live verfolgen.

Hertha vs. Union im Olympiastadion (5)

© dpa

22.05.2020, Berlin: Fußball: Bundesliga, Hertha BSC - 1. FC Union Berlin, 27. Spieltag im Olympiastadion. Herthas Matheus Cunha (M) im Zweikampf mit Unions Grischa Prömel (l) und Marvin Friedrich.

Die mit Spannung erwartete Partie der beiden Stadtrivalen wird aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus wie schon das Spiel im Mai bei der Hertha ohne Zuschauer am Freitagabend (04. Dezember 2020) stattfinden. Die Unioner belegen aktuell in ihrem zweiten Jahr in der Fußball-Bundesliga den sechsten Platz und haben acht Punkte mehr geholt als die Hertha auf Rang 13.

Streamingdienst DAZN überträgt live aus Berlin

Im linearen Fernsehen wird das Derby nicht live übertragen und auch der Pay-TV-Sender Sky besitzt die Rechte für das Freitagsspiel nicht. Der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN beginnt mit seiner Übertragung des Berlin-Derbys am 04. Dezember 2020 um 20.15 Uhr.

RBB: Hertha gegen Union live im Inforadio

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg begleitet das Hauptstadtderby am Freitag im Radio via Livestream mit prominenten Gästen. Im Inforadio des RBB analysieren Ex-Unioner Christian Beeck und Hertha-Legende Axel Kruse die Partie ab 20.05 Uhr.

Derby-Liveticker: Beide Vereine tickern selbst

Beide Clubs präsentieren auf ihren Webseiten einen vereinseigenen Live-Ticker. Die wichtigsten Ereignisse können Fans der Hertha hier mitverfolgen. Die Eisernen informieren ebenfalls auf ihrer Homepage über die großen und kleinen Aktionen der Derbys. Los geht es bei beiden Ticker-Teams in der Regel bereits 30 Minuten vor Anpfiff.

Aktualisierung: Montag, 7. Dezember 2020 15:43 Uhr

Weitere Berlin-Derby-Nachrichten