Pressemitteilungen

Farbenspiel

Berlin, den 27.08.2018

Ausstellung der Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es!“ in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

Alle guten Dinge sind drei – bereits zum dritten Mal sind die Künstlerinnen der
Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es!“ mit ihren Werken zu Gast in der Stadtteilbibliothek. Vieles ist seit ihrer ersten Ausstellung bei uns passiert: neue Mitglieder sind zu der Gruppe gestoßen und zahlreiche kreative gemeinsame Aktivitäten haben stattgefunden.

Wer sich ein Bild über die künstlerische Entwicklung der Gruppe machen möchte, ist herzlich willkommen zur 3. Ausstellung „Farbenspiel“.
Die Gäste erwarten sehr farbenfrohe, lebensbejahende Bilder und die Möglichkeit, die Künstlerinnen persönlich kennenzulernen.

Möchte sich jemand der Frauengruppe, die Frauen im Quartier einen Ausgleich zum Familien- und Singleleben bietet, anschließen, hat er im Rahmen der
Vernissage Gelegenheit, in Kontakt mit der Initiatorin Frau Margot Abou El Fadil zu treten.

Wir freuen uns auf ein kunstinteressiertes Publikum!

Im Anschluss ist die Ausstellung noch bis zum 25.10.18 zu sehen.

Zeit: Vernissage 30.08.18, 17 Uhr
Ort: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld, Westerwaldstr. 9, 13589 Berlin
Ansprechpartnerin: Regina Schulze-Dau
Tel.: 6040-0687
Mail: r.schulze-dau@ba-spandau.berlin.de

Anpfiff zur zweiten Halbzeit- wenn aus Jungs Männer werden

Berlin , den 20. August 2018

Autorenlesung mit Christian Eisert in der Stadtbibliothek Spandau

Christian Eisert, geboren 1976 in Berlin, ist TV-Autor, Satiriker und Comedy-Coach. Er schreibt Gags und Drehbücher Fernsehshows. Seine Bücher über Nordkorea und die Schweiz wurden Bestseller.

Nach dem 40.Geburtstag beginnt auch für den Autor die zweite Halbzeit seines Lebens.
Die Lebenszeit, die vergangen ist, scheint länger zu sein, als die, die noch kommt.
Und nicht nur die Mängel werden mehr, auch die Möglichkeiten, sie zu beseitigen…

Ein Buch über das Wohl und Wehe des Älterwerdens, augenzwinkernd und humorvoll:
„Das Lachen ist das beste Muskeltraining gegen Bauchansatz“.

Gerne begrüßen wir Sie am Donnerstag, dem 13.09.2018 um 19 Uhr im Lesecafé der Bezirkszentralbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Straße 13, 13597 Berlin. Der Eintritt ist frei, aber bitte reservieren Sie ihre Plätze unter T (030) 90279-5511.

Ansprechpartnerin: Cornelia Lehmann T (030) 90279-5517 E-Mail: c.lehmann@ba-spandau.berlin.de

„Kurs auf Kunst“ und „Aufbruch“

Berlin, den 20. August 2018

Ausstellung und Lesung anlässlich des 40jährigen Jubiläums des Arbeitskreises Spandauer Künstler in der Stadtbibliothek Spandau

Kaum ein anderer Künstlerkreis zeigt solche langjährige Konstanz wie der Arbeitskreis Spandauer Künstler, der im Bunten Haus an der Heerstraße seit 1991 seine Heimat hat. In diesem Jahr feiert der ASK sein 40jähriges Bestehen und sorgt mit seinem Schaffen für eine lebendige Kunstszene in Spandau. Unter dem Titel „Kurs auf Kunst“ zeigen anlässlich dieses Jubiläums gleich drei Malgruppen aus dem ASK-Atelier ihre Bilder in der Bezirkszentralbibliothek Spandau. Dazu präsentieren die schreibenden Mitglieder des ASK ihre Texte zum Thema „Aufbruch“.
Die Ausstellung wird vom 06. September bis zu 25. Oktober 2018 zu sehen sein.

Gerne begrüßen wir Sie zur Ausstellungseröffnung mit Lesung im Lesecafé der Bezirkszentralbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Straße 13, 13597 Berlin, am Donnerstag, dem 06.September 2018 um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bitte reservieren Sie ihre Plätze unter T (030) 90279-5511.

Ansprechpartnerin: Cornelia Lehmann T (030) 90279-5517 E-Mail: c.lehmann@ba-spandau.berlin.de