Pressemitteilungen

Alle guten Dinge sind drei im Mai

Berlin, den 15.05.2019

Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

„Der beste Freund des Menschen“ – ein guter Zuhörer

Endlich sind sie wieder da: unsere Therapiebegleithunde Milly und Gipsy mit Heidi Sonntag, die als sogenannte „Lesehunde“ unsere Leseanfänger und Leseanfänge-rinnen im Rahmen unserer ehrenamtlich durchgeführten Vorlese-Nachmittag unter-stützen! Weitere neun Termine folgen im neuen Schuljahr. Finanziert werden die „felligen Freunde“ durch den Fonds der Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen.

Wann? Do, 23. Mai 2019 von 16 – 17 Uhr

„Mein Freund der Baum“

Bilderausstellung der Hobby-Künstler Spandau e.V.
In diesem Jahr steht die traditionell alljährlich in der Stadtteilbibliothek stattfindende Vernissage der Ausstellung im Zeichen des vierzigjährigen Bestehens des Vereins.
Alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Künstlern und Künstlerinnen zu feiern!

Wann? Do, 23. Mai 2019 um 17 Uhr

„Die kleine Libelle und eine kleine Fee – Bir Küçük Yusufçuk ve küçük pericik“

Wir freuen uns, Nergiz Karakuş in der Stadtteilbibliothek zu Gast zu haben: sie lädt alle kleinen Gäste und ihre Familien herzlich zu ihrer zweisprachigen Lesung ein.

Wann? Fr, 24. Mai 2019 um 15 Uhr

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei!

Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld, Westerwaldstr. 9, 13589 Berlin
Ansprechpartnerin: Regina Schulze-Dau
Tel.: 6040-0687
Mail: r.schulze-dau@ba-spandau.berlin.de

Japan

Berlin, den 29.04.2019
Filmdokumentation mit Live-Kommentar von Manfred Vogtländer

Der Film zeigt die einzigartige Mischung traditioneller Kultur und westlicher Moderne, eingebettet in beeindruckende Natur. Von Hokkaido im Norden bis nach Okinawa im Süden.
Er enthält Bilder von den schönsten Tempeln, von Geishas und Kimonos, berichtet von der größten Stadt der Welt und vielem mehr.
Die Dokumentation wird vom Referenten Manfred Vogtländer live erläutert und dauert insgesamt 90 Minuten zzgl. einer Pause von 15 Minuten.

Gerne begrüßen wir Sie am Donnerstag, den 16.05.2019, um 19.00 Uhr
im Lesecafé der Bezirkszentralbibliothek Spandau
Carl-Schurz-Straße 13, 13597 Berlin.

Bitte reservieren Sie ihre Plätze unter T (030) 90279-5511
Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartnerin: Christina Droste
T (030) 90279-5519
E-Mail: c.droste@ba-spandau.berlin.de

Blumengruß

Berlin, den 29.03.2019

Bilderausstellung der Frauengruppe
„Frau macht es, Frau schafft es!“ in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

In diesem Jahr lässt der Frühling noch ein wenig auf sich warten. Was liegt da näher, als sich den Frühling künstlerisch vorab ins Haus, oder besser in die Bibliothek, zu holen?

Bereits zum vierten Mal sind die Künstlerinnen der Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es!“ mit ihren Werken zu Gast in der Stadtteilbibliothek. Lange im Vorfeld ihrer Ausstellung sucht sich die Gruppe ein Thema aus, mit dem sich die Künstlerinnen gemeinsam konzeptionell auseinander setzen. Dieses Mal sollte es unbedingt eine Frühlings-Ausstellung sein. Entstanden ist die Ausstellung „Blumengruß“.

Wer Lust hat, den Frühling zu treffen und sich ein Bild über die künstlerische Entwicklung der Gruppe machen möchte, ist herzlich willkommen zur Vernissage am 04. April um 17.00 Uhr oder zur Besichtigung während der Öffnungszeiten der Bibliothek bis zu 17. Mai 2019. Die Gäste erwarten sehr farbenfrohe, lebensbejahende Bilder und die Möglichkeit, die Künstlerinnen persönlich kennenzulernen.

Möchte sich jemand der Frauengruppe, die Frauen im Quartier einen Ausgleich zum Familien- und Singleleben bietet, anschließen, hat er im Rahmen der
Vernissage Gelegenheit, in Kontakt mit der Initiatorin Frau Margot Abou El Fadil zu treten.

Zeit: Vernissage 04.04.2019, 17 Uhr.
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek zu sehen bis zum 17.05.2019

Ort: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld, Westerwaldstr. 9, 13589 Berlin
Ansprechpartnerin: Regina Schulze-Dau
Tel.: 6040-0687
Mail: r.schulze-dau@ba-spandau.berlin.de