Berlinweite Nutzerbefragung in Öffentlichen Bibliotheken

VÖBB-Kundenbarometer 2018

oranger Kreis auf weißem Hintergrund mit dem Text "Wie war ich?"
Bild: VOEBB

Wie war ich? Diese Frage kann ab sofort von Ihnen als Bibliotheksnutzern*innen mit dem VÖBB-Kundenbarometer beantwortet werden. Sie haben damit die Möglichkeit Ihre Öffentliche Bibliothek in Berlin nach Medienangebot, Service, Personal, Räumlichkeiten und Öffnungszeiten zu bewerten und selber Verbesserungsvorschläge und -wünsche zu äußern. Für die Bibliotheken bedeutet das ein Mehrwert an Informationen, denn die Bewertungen werden genutzt, um die Bibliotheken mitzugestalten und weiterzuentwickeln.

Wie funktioniert es?
Das Umfragetool besteht primär online und kann über Links – voebb-kundenbarometer.de/ – und QR-Codes aufgerufen werden. Einfach nach den orangefarbenen Plakaten und Aufklebern mit dem Spruch „Wie war ich?“ in der Bibliothek Ausschau halten, QR-Code mit dem Smartphone oder Tablet einscannen und bewerten.

Hier geht es direkt zur Umfrage:

Ergebnisse der Umfrage in der Bezirkszentralbibliothek Spandau

Seit Januar 2018 wird in den Berliner Öffentlichen Bibliotheken eine Online Umfrage zur Kundenzufriedenheit durchgeführt. Zusätzlich wurde in der Zeit vom 3.4. – 3.5.2018 eine gedruckte Version im Eingangsbereich der Bezirkszentralbibliothek ausgelegt.
219 Personen haben sich bisher an der Umfrage beteiligt. 142 Fragebögen wurden vor Ort ausgefüllt. Davon konnten 4 Fragebögen wegen fehlender Angaben nicht berücksichtig werden. 81 Personen haben den Fragebogen online ausgefüllt.

Ergebnisse

79% der Teilnehmer/innen sind mit der Kompetenz des Personals zufrieden bzw. sehr zufrieden. Auch das Medienangebot erreicht mit 78% hohe Zufriedenheitswerte. Die Öffnungszeiten der Bezirkszentralbibliothek beurteilen 75% positiv.
Mit den Räumlichkeiten sind 69% der Mitwirkenden zufrieden bzw. sehr zufrieden. Zu dieser Problematik erhielt die Bibliothek viele Kommentare und Anregungen.

Auswertung Zufriedenheit
Bild: Ramboll

Die Gesamtzufriedenheit mit der Bibliothek liegt auf einer Skala von 1- 10 bei 8,2. Der Wert für die Nutzerzufriedenheit mit den Informationen über die Angebote der Stadtbibliothek beträgt 7,6.

Gesamtzufriedenheit
Bild: Ramboll

Wer hat teilgenommen?

Vor allen die Altersgruppen 30 – 49 Jahre (31%) und 50 – 64 (30%) haben sich an der Nutzerbefragung beteiligt. Die Beteiligung bei den unter 18jährigen und bei den 18 – 29jährigen lag bei 12% und in der Altersgruppe 65 Jahre und älter bei 15%.

Altersangabe
Bild: Ramboll

Die Mehrzahl der Teilnehmer/innen (43%) sind berufstätig. 6% sind selbständig bzw. Freiberufler, 14% besuchen eine Schuleinrichtung und 8% der Teilnehmer/innen absolvieren ein Studium oder eine Berufsausbildung. 22% der Mitwirkenden sind im Ruhestand und 8% sind arbeitssuchend oder nicht berufstätig.

Tätigkeit
Bild: Ramboll

An der Umfrage haben 133 Frauen (65%) und 73 Männer (35%) teilgenommen. 13 Personen haben keine Angaben zum Geschlecht gemacht.
97% der Mitwirkenden haben einen Bibliotheksausweis.

Geschlecht
Bild: Ramboll

Das Team der Bezirkszentralbibliothek Spandau bedankt sich herzlich für die Beantwortung der Fragen und für die wertvollen Kommentare und Anregungen. Der Online-Fragebogen steht Interessierten auch weiterhin zur Verfügung.

31. Mai 2018

Antworten auf Ihre Kommentare

Herzlichen Dank für die vielen Kommentare und Anregungen. Wir können an dieser Stelle nicht auf alle Themen antworten. Deshalb haben wir häufig genannte Probleme nach Themenbereichen zusammengefasst und liefern Ihnen hier die Antworten.

Unsere Antworten auf Ihre Kommentare

PDF-Dokument (855.9 kB) - Stand: 12.06.2018