Ökomarkt am Chamissoplatz

Ökomarkt am Chamissoplatz

Ökomarkt auf dem Chamissoplatz

© Harald Schmeißer

Jeden Samstag herrscht am Chamissoplatz in Berlin-Kreuzberg reges Markttreiben. Auf einem der größten und ältesten Ökomärkte Berlins gibt es Produkte aus kontrolliert ökologischem Anbau, zertifiziert mit dem EU-Biosiegel. Der größte Teil der Produkte stammt von Direktanbietern und ist zusätzlich durch Bio-Anbauverbände zertifiziert, zum Beispiel Bioland, Biopark, Demeter, Verbund Ökohöfe Nordost und Naturland.

Warenangebot:

Zu den angebotenen Produkten gehören Gemüse, Kartoffeln, Kräuter, Obst, Säfte, Wein, Blumen, Öle, Honig, Brot, Brötchen, Kuchen, Getreideerzeugnisse, Eier, Milch, Käse, Fleisch, Wurst Schaf- und Ziegenmilchprodukte, Kaffee und Tee. Neben Lebensmitteln stehen auch Filzprodukte, Kunsthandwerk, Wolle und Felle, handgefertigte Besen, Bücher und Bürsten zum Verkauf. Für das leibliche Wohl sorgen ein ökologischer Imbiss mit Tee, italienische Kaffeespezialitäten sowie frische Vollkornwaffeln und Snacks.

Standort:

Adresse
Chamissoplatz 1
10965 Berlin
Öffnungszeiten
Samstags von 09 bis 15 Uhr
Obst
© dpa

Bio- und Ökowochenmärkte

Berliner Öko- und Biowochenmärkte bieten frische, ökologisch produzierte Ware meist aus der Region. Infos mit Anfahrt und Öffnungszeiten. mehr

Aktualisierung: 7. Dezember 2017