Rheinsberger Seengebiet

Rheinsberger Seengebiet

Das Rheinsberger Seengebiet besteht aus unzähligen glasklaren Seen und ist ein Paradies zum Baden, Paddeln und Angeln.

  • Verbindungskanal zum Zootzensee© picture-alliance / dpa
    Auf dem Verbindungskanal zwischen Kleinzerlang und dem Zootzensee bei Zechlinerhütte nördlich von Rheinsberg herrscht reger Betrieb.
  • Naturpark Stechlin Ruppiner Land© picture-alliance / dpa/dpaweb
    An der Fischerei Stechlinsee in Neuglobsow ist eine Schulklasse dabei, sich Ruderboote für eine Erkundungsfahrt auf dem Gewässer auszuleihen.

Zurück zum Artikel: „Rheinsberger Seengebiet“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Storch in Brandenburg© dpa
    Störche in Brandenburg
  • Saisoneröffnung im Spreewald© dpa
    Frühling in Brandenburg
  • Kraniche im Spreewald© dpa
    Kraniche in Brandenburg
  • Kähne im winterlichen Spreewaldhafen© dpa
    Winter in Brandenburg
  • Herbst im Schlaubetal© picture-alliance/ ZB
    Herbst in Brandenburg
  • Buckowsee© dpa
    Weltnaturerbe Grumsin