Reinickendorf

Reinickendorf

Tegel

Reinickendorf im Portrait

Reinickendorf
© Franziska Delenk

Wohnlagen & Infrastruktur

Reinickendorf gehört zu den günstigen Berliner Wohngegenden mit recht gut ausgeprägtem öffentlichen Nahverkehr und viel Natur. mehr

Alt-Reinickendorf
© Franziska Delenk

Ortsteil Reinickendorf

Reinickendorf, die Heimat der Handballmannschaft Füchse, ist urberlinerisch und herzlich. mehr

Tegel
© Romtomtom / Creative Commons

Tegel

Nach Tegel kommen die Reinickendorfer zum Shoppen und Flanieren, denn der Ortsteil ist das quirlige Zentrum des Bezirks. mehr

Lübars
© Franziska Delenk

Lübars

Lübars ist eine ländliche Insel inmitten Berlins. Umgeben von Feldern und Wiesen ist es zudem das älteste Dorf im Bezirk Reinickendorf. mehr

Konradshöhe
© Franziska Delenk

Konradshöhe mit Tegelort

Konradshöhe liegt idyllisch im Nordwesten Reinickendorfs, umschlossen von Tegeler Forst und Tegler See. mehr

Märkisches Viertel
© Franziska Delenk

Märkisches Viertel

Die Trabantenstadt liegt eingebettet in Felder, Wald und Wiesen und wird gerade grundlegend saniert. mehr

Heiligensee
© Franziska Delenk

Heiligensee

Das abgeschiedene, idyllische Haveldorf Heiligensee erreicht man nur über eine Straße durch den Tegeler Forst - oder über die Havel. mehr

Hermsdorf
© Franziska Delenk

Hermsdorf

Hermsdorf ist ein ruhiger und gesetzter Villenvorort, der viel Natur zu bieten hat. mehr

Wittenau
© Franziska Delenk

Wittenau

Wittenau ist ein beschaulicher Ortsteil mit zahlreichen Wohnsiedlungen. Auch das Erbe der Franzosen ist noch zu spüren. mehr

Frohnau
© Franziska Delenk

Frohnau

Die exklusive Gartenstadt liegt am nördlichsten Zipfel Reinickendorfs und besticht durch alten Baumbestand und Ruhe. mehr

Waidmannslust
© Franziska Delenk

Waidmannslust

Das vorstädtische Waidmannslust markiert die Grenze zum hochpreisigeren Reinickendorf mit seinen Villen und Landhäusern. mehr

Wohnungen in Reinickendorf

Wohnung suchen

Objekt inserieren

Nachrichten

Schiffstouren ab Reinickendorf