Coronavirus (COVID-19) – Informationen und Unterstützung für Unternehmen in Berlin

Inhaltsspalte

Bester Service und aktive Wirtschaftsförderung für Unternehmen: 10 Jahre Unternehmensservice

Pressemitteilung vom 25.09.2020

Gemeinsam mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie hat das Land Berlin im Jahr 2010 den Unternehmensservice ins Leben gerufen. Mit Beraterinnen und Beratern, die sowohl zentral bei Berlin Partner im Ludwig-Erhard-Haus als auch in den Rathäusern der Bezirke arbeiten, hat sich der Unternehmensservice auf die Betreuung von innovativen und wachsen­den Firmen am Standort Berlin spezialisiert. Den Unternehmen werden die Serviceangebote im Land Berlin passgenau bereit gestellt. Sie erhalten einen umfassenden, direkten und persönlichen Service und Beratung über die verschiedenen Wirtschaftsförder­angebote im Land Berlin. Die Bilanz nach zehn Jahren kann sich sehen lassen: Seit der Gründung hat der Unternehmensservice fast 3.000 Unternehmen im Rahmen ihrer Expansions- und Innovations­vorhaben beraten und sie mit maßgeschneiderten Lösungen bei ihrer Entwicklung in der Hauptstadt begleitet. In dieser Zeit haben Berliner Unternehmen, die durch den Unterneh­mens­service unterstützt wurden, insgesamt 3,7 Milliarden Euro am Standort investiert und rund 31.400 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, gratuliert zum zehn­jährigen Jubiläum: „Der Unternehmensservice hat sich seit seiner Gründung vor zehn Jahren bewährt. Mit der Wirtschaftsförderung direkt vor Ort bieten wir den ansässigen Firmen Beratung und Unterstützung an. Die Investitionen und die Schaffung neuer Arbeitsplätze durch die Bestandsunternehmen stärken die Berliner Wirtschaftskraft. Auch in der Corona-Pandemie hat sich das im Unternehmensservice gelebte Netzwerk vieler Partner bewährt und sehr schnell über eine Hotline die Beratung für Unternehmen ermöglicht.“

Aktuell werden rund 1.600 Unternehmen vom Unternehmensservice betreut: Ein Team von insgesamt 23 Account-Managern – zwölf davon vor Ort in den Berliner Bezirken – übernimmt die zentrale Lotsenfunktion und begleitet die Unternehmen aktiv bei Expansionen, Verlager­ungen oder Innovationsprojekten. Das Angebot richtet sich an die Berliner Wirtschaft: vom etablierten Mittelständler über technologieorientierte Hidden Champions bis hin zu Startups und internationalen Talenten. Schließlich tragen eigens entwickelte Veranstaltungsformate wie Unternehmenstalks, Scale-Up-Workshops oder Fachveranstaltungen zu Querschnitts­themen wie Digitalisierung oder Unternehmensnachfolge zu einer bedeutend stärkeren Vernetzung der Akteure im KMU- und Startup-Bereich bei.

„Bei Berlin Partner gliedert sich der Unternehmensservice in die Struktur der Gesellschaft ein: Durch die enge Verzahnung mit den Unternehmen am Standort können ansiedlungsinter­es­sierte Unternehmen beispielsweise bereits frühzeitig mit zukünftigen Kooperationspartnern, Zulieferern oder Kunden vernetzt werden – ein echter Wettbewerbsvorteil in der Ansiedlung und zugleich aktive Wirtschaftsförderung der Unternehmen am Standort, erklärt Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, „einen Schwer­punkt bilden Unternehmen bis 250 Mitarbeiter die den Unternehmensservice in Anspruch nehmen – hier werden über siebzig Prozent der Projekte umgesetzt. Damit ist der Unterneh­mens­service ein starkes Instrument, um den Berliner Mittelstand aktiv zu fördern und weiter zu entwickeln.“

Der Unternehmensservice in Kürze
  • 2010 gegründet
  • Ein Serviceteam bei Berlin Partner, das neben Branchenexperten auch Berater in allen 12 Bezirken umfasst
  • Rund 1.600 Unternehmen in der aktiven Betreuung – darunter Traditionsunternehmen, Hidden Champions, Technologieunternehmen und Startups sowie internationale Talente
  • Serviceangebote: Standortberatung und Hilfe bei der Suche nach Gewerbeimmobilien, Wis­sens- und Technologietransfer für Innovationen, Informationen über Fördermöglichkeiten und Finanzierungswege, Unterstützung bei der Rekrutierung und Qualifizierung von Fach­kräften und WebPortal „Talent in Berlin“, Top Kontakte zu Partnern, Netzwerken und Or­ga­nisa­tion­en, Entlastung durch Behörden- und Genehmigungsmanagement, Außenwirt­schafts­förder­ung zur Erschließung neuer Märkte im Ausland, Unterstützung bei der Standortsicherung
  • Servicepartner: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, alle 12 Bezirks­ämter von Berlin, Industrie- und Handelskammer Berlin, Investitionsbank Berlin, Vereini­gung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg, Handwerkskammer Berlin, Berliner Immobilienmanagement, Technologiestiftung Berlin, Bundesagentur für Arbeit Berlin.