EnglishFrançaisItaliano

Shell-Haus

Das Shell-Haus am Landwehrkanal gehört mit seiner markanten Fassade zu den wichtigsten Bürohäusern der klassischen Moderne.

Direkt am Landwehrkanal steht das Shell-Haus, eines der architektonisch wichtigsten Bürohäuser aus der Weimarer Republik. Dieser Meilenstein der Architektur wurde 1931 erbaut und fällt vor allem wegen seiner markanten Fassade ins Auge.

Geschichte des Shell-Hauses

Das Shell-Haus wurde zwischen 1930-32 als Hauptsitz der Shell-Tochter Rhenania-Ossag Mineralölwerke nach den Plänen Emil Fahrenkamps errichtet. Nach dem Krieg war das Haus der Hauptsitz der BEWAG, später wurde das Gebäude von der GASAG genutzt. Seit 1958 steht das Haus unter Denkmalschutz.

Architektur des Shell-Hauses

Die Fassade des zehngeschossigen Hochhauses gleicht einer einzigen Wellenbewegung, denn die Gebäudeecken inklusive der Fenster sind abgerundet und die einzelnen Gebäudeelemente sind auf einzigartige Weise miteinander verbunden. Durch die fortlaufenden Fensterbänder hat es den Anschein, dass dieses Gebäude nur eine horizontale Gliederung besitzt. Am Shell-Haus wurden immer wieder Veränderungen vorgenommen. Die von 1965 bis 1967 zwei angegliederten Erweiterungsbauten nach den Plänen von Paul Baumgarten mussten bereits einem Hotelkomplex weichen.

Informationen

Adresse: Shell-Haus
Reichpietschufer 60
10785 Berlin
Telefon: Emil Fahrenkamp
: 0800 5893415446
Stil: Klassische Moderne
Siegessäule

Sehenswürdigkeiten A-Z

Von Alexanderplatz bis Zoo: die wichtigsten Berliner Sehenswürdigkeiten in einer Liste von A bis Z. mehr »
Quelle: Berlin.de | Alle Texte, Fotografien und Grafiken auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Sie dürfen weder kopiert, vervielfältigt, übersetzt noch in anderer Weise verwendet werden.
Aktualisierung: 6. April 2017

max 16°C
min 4°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Geführte Radtouren in Berlin

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr »

Zoos & Tierparks

Tierpark Friedrichsfelde Berlin
Zoo, Aquarium und Tierpark in Berlin sowie öffentliche Tiergehege. mehr »

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Stadtführungen

Bundeskanzleramt Berlin
Stadtführungen und organisierte Stadtrundgänge in Berlin: Für Besucher, Touristen, Schulklassen. mehr »

Insider-Tipps

Ampelmännchen
Insider-Tipps, Szenetreffs und neue Ideen für Berlin-Besucher - abseits der abgetretenen Pfade. mehr »

Restaurants in Berlin

Restaurants
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr »

Willkommen im Aparthotel Adagio

Adagio Aparthotels
Moderne und trendbewusste Aparthotels. Sich wohlfühlen, unabhängig sein und individuellen Freiraum genießen – auch in Berlin. mehr »

Souvenirs

Souvenirs der Hauptstadtmarke Berlin
Die Marke der Hauptstadt. Man muss nicht durch tausend Läden jagen, wenn das richtige Souvenir einen Klick entfernt ist. mehr »

Novotel: Wohlfühlen und entspannen

Novotel
In den Novotel Hotels entspannen sowohl Business- als auch Freizeitreisende. Tipp: Endecken Sie jetzt Novotel und Family! mehr »

Berlin entdecken

Berlin Touren
Stadtrundfahrten, Schiffstouren, Sehenswürdigkeiten und mehr »

Kultur & Tickets

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr »

Pullman: Elegant schlafen am Ku'Damm

Pullman
Work hard, play hard! Entdecken Sie ein neues Hotelkonzept. Bei Pullman wird Ihr Business-Aufenthalt zum Vergnügen. mehr »
(Bilder: dpa; Berlinonbike.de; Berlin WelcomeCard; Ampelmann GmbH; Klicker/pixelio.de; Accor Hotels; Max. 2001 Merchandising GmbH)