Weitere Krisen- und Notrufnummern für Erwachsene

Telefonseelsorge Berlin e.V.

Tel.: 0800-111 0 111, rund um die Uhr; gebührenfrei
Internet: www.telefonseelsorge-berlin.de
Beratungs- und Seelsorgeangebot für Menschen in krisenhaften Lebenssituationen, anonym und vertraulich

Kirchliche Telefonseelsorge Berlin

Tel.: 0800 – 111 0 222, rund um die Uhr; gebührenfrei
Internet: www.berliner-telefonseelsorge.de
Beratungs- und Gesprächsangebot für Menschen in krisenhaften Lebenssituationen

Muslimische Seelsorge Telefon

Tel.: (030) 44350 9821, rund um die Uhr
Internet: www.mutes.de

BIG-Hotline

Tel.: (030) 611 03 00, rund um die Uhr
Internet: www.big-hotline.de
Erstanlaufstelle zum Thema häusliche Gewalt für betroffene Frauen, Angehörige, Personen, die beruflich mit dem Thema häusliche Gewalt konfrontiert sind (z.B. Polizei, Krankenhäuser, ÄrztInnen, LehrerInnen). Auf Wunsch wird mehrsprachig und anonym beraten

LARA - Krisen- und Beratungszentrum für vergewaltigte und sexuell belästigte Frauen

Tel.: (030) 216 88 88, Mo bis Fr 9.00 bis 18.00 Uhr
Internet: www.lara-berlin.de
Beratung und Unterstützung von Frauen nach einer Vergewaltigung, nach sexuellen An- oder Übergriffen und sexueller Belästigung, unabhängig davon, wie lange die Gewalttat zurückliegt. Auch Beratung per E-Mail und auf Wunsch auch anonym

Frauenkrisentelefon

Tel.: (030) 615 42 43
Tel.: (030) 615 75 96 (Migrantinnenberatung)
Internet: www.frauenkrisentelefon.de
Krisenintervention, Psychosoziale Beratung und Begleitung für Frauen in Krisen und schwierigen Situationen. Auskunft (auch in dari, persisch und polnisch – weitere Sprachen bitte erfragen) über Beratungseinrichtungen, Frauenprojekte, Therapieeinrichtungen und Selbsthilfegruppen sowie muttersprachliche Angebote anderer Projekte und Einrichtungen

Frauennachtcafe

Mareschstr. 14, 12055 Berlin
Tel.: (030) 6162 0970
Internet: www.wildwasser-berlin.de
Nächtliche Frauenkrisenanlaufstelle im Wildwasser Frauenladen
jede Nacht von Mittwoch zu Donnerstag, Freitag zu Samstag und Samstag zu Sonntag und in Nächten zu einem Feiertag von 18.00 bis 2.00 Uhr

Krisentelefon "Pflege in Not"

Bergmannstr. 44, 10961 Berlin (Kreuzberg)
Tel.: (030) 6959 8989, Mo – Fr 10.00 – 12.00 Uhr (Anrufbeantworter rund um die Uhr)
Fax: (030) 9659 8896
E-Mail: pflege-in-not@diakonie-stadtmitte.de
Internet: www.pflege-in-not.de
Es berät ein Team bestehend aus einer Sozialpädagogin, einer Psychologin, einer Krankenschwester, einem Krankenpfleger und Qualitätsmanager und qualifizierten Ehrenamtlichen die Betroffenen, deren Angehörige und Bekannte.

Stand: 02.03.2016