Versorgungssystem

Teamwork and integration concept
Bild: alphaspirit / Fotolia.com

Das psychiatrische Versorgungssystem in Berlin beinhaltet Hilfe-, Versorgungs- und Betreuungsangebote für psychisch kranke Menschen, die bezirklich, also wohnortnah organisiert und individuell auf die Betroffenen zugeschnitten sind. Zum Versorgungssystem gehören neben den Krankenhäusern, niedergelassenen Fachärztinnen und Fachärzten, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie dem Öffentlichen Gesundheitsdienst auch ein großes ambulantes Angebot mit verschiedenen Beratungs-, Beschäftigungs- und Betreuungsmöglichkeiten.

Behandlung und Beratung

Link zu: Behandlung und Beratung
Bild: Ambrophoto / Fotolia.com

Informationen zur ambulanten und stationären psychiatrischen Behandlung sowie zu Beratungsangeboten für Erwachsene und JugendlicheWeitere Informationen

Wohnen und Betreuung

Link zu: Wohnen und Betreuung
Bild: styleuneed / Fotolia.com

Informationen zu Angeboten des Betreuten Wohnens und zu TagesstättenWeitere Informationen

Arbeit und Beschäftigung

Link zu: Arbeit und Beschäftigung
Bild: SenGesSoz

Informationen zu Arbeitsmöglichkeiten für psychisch Kranke, Werkstätten für behinderte Menschen sowie IntegrationsprojektenWeitere Informationen

Vernetzung und Kooperation

Link zu: Vernetzung und Kooperation
Bild: vege - Fotolia.com

Informationen zur Vernetzung und Kooperation des psychiatrischen Versorgungsystems in Berlin.Weitere Informationen

Interessenvertretungen

Link zu: Interessenvertretungen
Bild: © DOC RABE Media - Fotolia.com

Informationen zu Betroffenenverbänden, Selbsthilfegruppen und Beschwerdestellen für psychisch Kranke und deren Angehörige in BerlinWeitere Informationen

Maßregelvollzug

Link zu: Maßregelvollzug
Bild: SenGesSoz

Informationen zur Unterbringung psychisch kranker Straftäter in BerlinWeitere Informationen