Forscherferien im Gläsernen Labor

Forscherferien im Gläsernen Labor

21. Juli bis 02. September 2016

In den Sommerferien können Kinder und Jugendliche im Gläsernen Labor zu verschiedenen Themen naturwissenschaftlich experimentieren und forschen.

Lange Nacht der Wissenschaften

© dpa

Forscherferien unter professioneller Anleitung

In den Schülerlaboren des Gläsernen Labors bietet sich Kindern während der Sommerferien die Möglichkeit, Experimente in den Bereichen Biologie, Chemie, Physik und Technik durchzuführen. Die altersgerechten Ganz- ode Halbtagskurse leiten professionell ausgebildete Wissenschaftler und Dozenten.

Altersgerechte Kurse im Gläsernen Labor

Je nach Altersstufe bietet das Gläserne Labor im Rahmen seiner Forscherferien passende Kurse an, für die Eltern ihre Kinder anmelden können. Es besteht die Möglichkeit, nur am Vormittags- oder Nachmittagsprogramm teilzunehmen sowie den ganzen Tag zu buchen. Für 3 Euro erhalten die Kinder in der Mensa ein Mittagessen und ein kleines Getränk.

Auf einen Blick

Was: Forscherferien im Gläsernen Labor
Wann: 21. bis 29. Juli und 22. August bis 02. September 2016
Wann genau: Montag bis Freitag Vormittags- und Nachmittagskurse
Wo:Gläsernes Labor
Preise: Ganztagskurs 25 Euro, Vormittagskurs 18 Euro, Nachmittagskurs 10 Euro
Geeignet für: Kinder von 6 bis 16 Jahren

Gläsernes Labor

Spielende Kinder
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 15. September 2016