SF-Darstellung in der Bodenrichtwertkarte

Beispiel der SF-Darstellung in der Bodenrichtwertkarte
Beispiel der SF-Darstellung in der Bodenrichtwertkarte
Bild: Gst GAA

Information

Die Abkürzung “SF” steht in der Bodenrichtwertkarte für “Sonstige Fläche”. Hierunter fallen alle Nichtbaugebietsflächen, die nicht den land- und forstwirtschaftlichen Flächen zugeordnet sind, wie z.B. Flächen für Freizeit- und Erholungsnutzungen (insbesondere Kleingartennutzungen, Wochenendnutzungen und Wassersportnutzungen), Friedhöfe, Sportflächen, Flughäfen, Parkanlagen u.a.

Um eine zu kleinteilige und umfangreiche Ausweisung des Bodenrichtwertes zu vermeiden, werden die vielfältigen Arten der sonstigen Flächen in Tabellen in den Erläuterungen der Bodenrichtwerte (bis 2015: Vorwort) aufgeführt. Ebenfalls finden Sie Wertangaben zu SF-Flächen im Produkt “Marktfähiges Nichtbauland, Bauerwartungsland und Rohbauland”.

Antwort

Informieren Sie sich über diese Werte anhand des Produktes “Marktfähiges Nichtbauland, Bauerwartungsland und Rohbauland”