Versetzung eines Mitarbeiters des Olympiaparks

Pressemitteilung Nr. 09/20 vom 14.02.2020

Das Landesarbeitsgericht hat in der heutigen Verhandlung (vgl. Pressemitteilung 08/20) keine Entscheidung verkündet, sondern hierzu einen Termin am

Freitag, 06. März 2020, 10:30 Uhr, Saal 341

im Dienstgebäude Magdeburger Platz 1, 10785 Berlin anberaumt.

Den Parteien soll auf diese Weise Gelegenheit gegeben werden, den Rechtsstreit durch Abschluss eines Vergleichs beizulegen.

Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Aktenzeichen 12 Sa 1608/19