Inhaltsspalte

"RatHAUS EUROPA"

Bildvergrößerung: Plakat Europawoche
Bild: Senatskanzlei Berlin

Europa durchlebt aktuell schwere Zeiten. Wenn der europäische Gedanke von allen mitgetragen und gelebt wird, werden wir gestärkt aus dieser Krise hervorgehen. Dazu brauchen wir Sie! Wir brauchen Ihre Kritik, Ihre Meinung, Ihre Ideen zur Zukunft der Europäischen Union. So können wir das Fundament unseres gemeinsamen Hauses Europa wieder stabilisieren. Deshalb lädt der Regierende Bürgermeister von Berlin gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und dem Europäischen Parlament Menschen aus allen EU-Mitgliedsstaaten, die in Berlin inzwischen eine neue Heimat gefunden haben, am 6. und 7. Mai 2016 herzlich in das Berliner Rathaus ein, das aus diesem Anlass zum „RATHAUS EUROPA“ wird.

Was verbindet uns in Europa und was trennt uns?
Welches Europa wollen wir?
Wie viel Europa möchten wir – und was sind wir bereit, dafür zu tun?

Zusammen wollen wir Fragen wie diesen nachgehen, Ideen formulieren und diese auch miteinander diskutieren. Gerade Berlin, eine multikulturelle europäische Hauptstadt, bietet den idealen Ort, sich mit diesen Fragen zu befassen. Die Zukunft Europas geht uns alle an. Sie wird in den Herzen und Köpfen der Menschen entschieden.
Lassen Sie uns am 6. und 7. Mai damit beginnen und melden Sie sich für RatHAUS EUROPA an!
Bitte geben Sie diese Information auch gerne an Bekannte, Nachbarn und Freunde weiter, damit wir am 6. und 7. Mai die Vielfalt Europas im Rathaus begrüßen können.
Anmeldungen und nähere Informationen unter www.berlin.de/rathauseuropa