Inhaltsspalte

Köpenicker Winzersommer serbisch-slowenischer Art

Winzersommer 2015
Bild: BA Treptow-Köpenick
Bezirksbürgermeister Oliver Igel begrüßte zum 2. Köpenicker Winzersommer am vergangenen Wochenende erstmals auch Winzer aus der serbischen Partnerstadt Subotica ganz herzlich. Subotica, die vielseitige Stadt im Norden Serbiens beeindruckt nicht nur mit reich verzierten Gebäuden aus der KuK-Zeit, multikulturellem Geist und europäischem Charme, sondern es weist eine lange Weinbautradition auf. Das Weinbaugebiet zwischen den Flüssen Donau und Theiß mit seinem milden Klima lässt eine natürliche Auswahl regionaler Rebsorten gedeihen. In der Region befinden sich eine große Anzahl von Weingütern, von kleineren Familienbetrieben und Weinkellern bis hin zu erstklassigen, auch im Ausland bekannten Weingütern. Drei davon präsentierten ihre köstlichen Weine und andere Produkte dem interessierten Publikum in der Köpenicker Altstadt. Bei strahlender Augustsonne verkosteten die vielen Besucher/innen die serbischen Weine und erfuhren bei einem Plausch am Stand von Subotica Interessantes über die serbische Stadt an der Grenzen zu Ungarn, die seit 2002 offizielle Partnerstadt von Treptow-Köpenick ist. Komplettiert wurde das internationale Angebot mit dem Stand der slowenischen Partnerstadt an der Adria, Izola, an dem hervorragende Weine in Bio-Qualität angeboten wurde sowie mit dem langjährigen österreichischen Stand. Somit konnte das weinbegeisterte Publikum nicht nur den köstlichen Rebensaft genießen, sondern auch einige der wunderschönen Partnerstädte Treptow-Köpenicks näher kennen lernen und vielleicht den nächsten Urlaub planen. Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit unseren serbischen und slowenischen Freund/innen im nächsten Jahr!

Kontakt:
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Beauftragte für EU und Städtepartnerschaften
Tel.: (030) 90297 2440, E-Mail: sonja.eichmann@ba-tk.berlin.de
Internet: http://www.berlin.de/europabeauftragte-treptow-koepenick