Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Team & Co. im Lassenpark

Gemaltes BIld mit vier Kindern, die sich an den Händen halten
Team

Unser Team besteht aus drei staatlich anerkannten Erzieher_innen.
Für spezielle Angebote wie z. B. Töpfern haben wir für Euch tolle Honorarkräfte.

Unser Hauptanliegen ist die Förderung von Selbstbewusstsein, Kreativität und Lebensmut durch eine handwerklich-künstlerisch aber auch sportlich-spielerisch ausgerichtete Kindersozialarbeit. Wir sind verlässliche Ansprechpartner und eine Anlaufstelle für Kinder und ihrer Familien in der Region.

Wir stehen für Toleranz, Mitbestimmung (Partizipation), einen respektvollen Umgang sowie gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung.

Das Gelände

Ziegelstein Haus im Herbst von aussen

Das Haus, eine ehemaliger Remise, hat drei Spiel- bzw. Gruppenräume, ein Kinder-Café und eine große, vielseitig nutzbare Werkstatt. Hauptmerkmal unserer Einrichtung ist ein ca. 4500 qm großes Freigelände, mit Hütten und einer Feuerstelle.

Unsere Einrichtung ist ein anregender Treffpunkt zum selber Gestalten mit vielfältigen Angeboten. Ein Ort zum Ausruhen, Reden, Spielen und Austoben. Egal ob Fußball, Ball über die Schnur, Basketball oder Fangen – Kinder können hier sportlich aktiv sein. Unsere Hütten eignen sich super für Rollenspiele und das Gelände wird gerne zum Versteckspiel genutzt.

Die Kinderfreizeiteinrichtung Lassenpark ist offen für alle Kinder und die Teilnahme an den Angeboten ist freiwillig und selbstbestimmt.

Unsere Werkstatt

Verschiedene Objekte aud Ton

Unsere vielseitige nutzbare Werkstatt bietet Kindern Möglichkeiten im Erlernen handwerklicher Fähigkeiten.

Hier befindet sich auch die Töpferwerkstatt. Ton ist ein idealer Werkstoff für Kinderhände, denn sie können mit allen ihren Sinnen kreativ sein. Der Ton wird geknetet, gerollt, gedreht, gebogen und so entstehen die verschiedensten, meist sehr fantasievolle Formen.

Das Kindercafé wird von Kindern für Kinder gestaltet. Jeden Dienstag ist es ein beliebter Treffpunkt für „Groß und Klein“. Angeboten werden wechselnde kleine Gerichte, Tee, Kakao und Süßigkeiten. Wir bereiten die kleinen Speisen gemeinsam vor.

Kreativ sein

Ein Tor, das zu einem grün, bewachsenen Gelände führt

Kreativ sein kann hier jeder. Egal ob Basteln, Zeichnen, Malen, Werkeln oder Nähen. Für Eure Ideen und Wünsche haben wir immer ein offenes Ohr und nehmen uns die Zeit Euch bei der Umsetzung zu helfen.

Das Außengelände ist inmitten des Heinrich-Lassen-Parks, von Straßenlärm und Verkehrsgefahren verhältnismäßig gut geschützt. Eine naturbelassene Oase inmitten der Stadt. Bewohnt wird es von Hasen, Insekten, Bienen und vielen Vogelarten. Ein Ort ideal für Pfadfinder und solche die es werden wollen. Jeden Freitag ist eine Pfadfindergruppe der Royal Rangers bei uns zu Gast.

Feuerstelle

Kinder halten Stöcke in ein Lagerfeuer

Die Feuerstelle ist ein beliebter Treffpunkt. Beim gemütlichen miteinander, wird hier Stockbrot gegessen und auch kleine Feste veranstaltet. Feuer ist für Kinder ein faszinierendes Element. Bei uns haben Kinder die Möglichkeit unter Aufsicht zu experimentieren und einen verantwortungsvollen Umgang damit zu erlernen.
In den Hochbeeten könnt Ihr Gemüse und Kräuter aussähen, sie pflegen und später ernten. Eigenes Gemüse schmeckt doch irgendwie besser.

Wir hoffen, das waren ein paar interessante Informationen für Euch.

Euer Team