Jugendfreizeiteinrichtung JUGI-Hessenring

Perspektive von oben
Jugi Hessenring aus der Vogelperspektive
Bild: Jugi Hessenring

Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung JUGI-Hessenring ist die größte Einrichtung in der Bezirksregion Tempelhof. Der Träger ist das Jugendamt Berlin Tempelhof-Schöneberg. Die Einrichtung liegt in Neu-Tempelhof und wird von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren besucht.

Unser Haus ist ein dreigeschossiger Bau. Im Erdgeschoss befindet sich ein großer Veranstaltungsraum mit Discoanlage und Bühne, in der auch Tischtennisplatten stehen; weiterhin gibt es mehrere Gruppenräume, in denen die Kinder und Jugendlichen Billard und Kicker spielen können. Ein großer Raum unter dem Dach bietet die Möglichkeit für Gesellschaftsspiele, Billard und Kicker. Desweiteren ist hier auch unser Raum explizit nur für Jungen untergebracht. In der mittleren Etage haben wir einen Mädchenraum, der mit einer großen Spiegelwand ausgestattet ist, und nur für Mädchen reserviert ist. Ein Computerraum und unsere Kreativwerkstatt sind ebenfalls auf dieser Etage zu finden.
Der ‘Deutsche Amateur Radio und Funkclub – DARC’ sowie die ‘Deutsche Pfadfinderjugend’ nutzen einige Räume unser Einrichtung und machen dort spezielle Angebote.

MAP loading ...
Stadtplan Berlin.de