1,4 Millionen kostenlose FFP2-Masken für Bedürftige

1,4 Millionen kostenlose FFP2-Masken für Bedürftige

Der Berliner Senat will in den kommenden Tagen rund 1,4 Millionen FFP2-Masken kostenlos an bedürftige Menschen verteilen.

Die FFP2-Maske sollte richtig passen

© dpa

Das teilte die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales am Dienstag (11. Januar 2022) mit. Menschen mit geringem Einkommen, Obdachlose und Geflüchtete erhalten die Masken in den Einrichtungen der Bezirke, der Wohnungslosenhilfe und des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF).
Anspruch haben Menschen, die einen Berlinpass besitzen, Sozialhilfe oder Grundsicherung bekommen. Auch Bafög-Empfänger und Auszubildende, die Ausbildungsbeihilfe erhalten, können kostenlose Masken bekommen. Senatorin Katja Kipping betont: «Seit Beginn der Corona-Pandemie ist es mir ein besonders wichtiges Anliegen, die Folgen der Krise sozial abzufedern. Es kommt darauf an, jene Menschen zu unterstützen, die jeden Euro dreimal umdrehen müssen.»
Autor:in: BerlinOnline
Veröffentlichung: 27. Mai 2022
Letzte Aktualisierung: 11. Januar 2022

Weitere Meldungen