Gatower Bockwindmühle

Gatower Bockwindmühle
Bild: Ralf Salecker

Gatow hatte natürlich auch eine Mühle. Auf dem 52 m hohen Kirchberg – heute Windmühlenberg – wurde um 1845 eine Bockwindmühle errichtet. Im Rahmen der 750-Jahrfeier des Ortsteils wurde in den Jahren 2007/2008 im Ortskern Gatow die einst abgebrannte und historische Bockwindmühle an der Buchwaldzeile wieder errichtet. Somit kann das ehemalige Wahrzeichen des Dorfes wieder bewundert werden.

Geschichte der Bockwindmühle

Das Erbauungsjahr der Bockwindmühle wird je nach Quelle sehr unterschiedlich angegeben (zwischen 1824 und 1845). Sie stand bis 1921 auf dem Windmühlenberg in Gatow als Wahrzeichen des kleinen Dorfes an der Havel.

MAP loading ...

Gatower Bockwindmühle

Buchwaldzeile 48, 14089 Berlin

Gatower Bockwindmühle

Buchwaldzeile 48, 14089 Berlin