Jungfernsee

Jungfernsee

Der Jungfernsee gehört zu den Havelgewässern und wird als Bundeswasserstraße genutzt. Der größte Teil seiner Wasserfläche befindet sich im Potsdamer Stadtgebiet, nur ein kleiner Bereich des Südostufers zählt zu dem Ortsteil Wannsee in Berlin.

Matrosenstation am Jungfernsee

© dpa

Die Kongsnaes Matrosenstation am Jungfernsee ist eine ehemalige Anlegestation für die Wasserfahrzeuge des preußischen Königshauses.

Die Landenge zwischen dem Heiligem See und dem Jungfernsee ist bevorzugtes Ausflugsziel für Spaziergänger und Fahrradfahrer, die in Ufernähe flanieren und die Natur genießen möchten. Der Radweg teilt sich in Nähe des SAP-Gebäudes in zwei Streckenführungen, eine asphaltierte Fahrrad-Schnellstraße, die etwas höher liegt, und ein befestigter Sandweg direkt am Ufer im Naturschutzgebiet. Am See im Neuen Garten befindet sich die ehemalige Meierei und 160 m vom Ufer entfernt das Schloss Cecilienhof. Die Anlage wurde 1783 von Friedrich Wilhelm I. als Sommerresidenz erworben und kann heute besichtigt werden.

Baden im Jungfernsee

In Nähe der Glienicker Brücke, hinter dem Hasengraben, sowie im Neuen Garten, in der Nähe vom Schloss Cecilienhof, finden sich zwei schöne Badestellen mit Liegewiesen, die zum Entspannen einladen. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad sind beide gut erreichbar. Das verschilfte Nordufer des Jungfernsees ist dagegen fast vollständig durch das Naturschutzgebiet Königswald bestockt und bietet kaum Möglichkeiten zum Baden.

Wissenswertes zum Jungfernsee

Der Jungfernsee ist ein glazial entstandener Becken- und Rinnensee und liegt quer zur natürlichen Fließrichtung der Havel. Durch den Südostteil des Sees, parallel zum Berliner Ufer, läuft die Landesgrenze zwischen Brandenburg und Berlin, die vor 1990 als Staatsgrenze von DDR und Westberlin galt und somit Teil der Berliner Mauer darstellte. Der Name „Jungfernsee“ verweist auf das Benediktinerinnenkloster Spandau, in dessen Besitz sich der See ursprünglich befand.

Jungfernsee in Potsdam

Adresse
Jungfernsee
14469 Potsdam

Nahverkehr

Keime im Badesee
© dpa

Alle Berliner Badeseen

Informationen zu Berlins wichtigsten Badeseen und Strandbädern sowie in der Umgebung liegende Cafés, Restaurants und Freizeitmöglichkeiten. mehr

Wannsee
© Franziska Delenk

Wannsee

Der mondäne Villenvorort gehört zu den beliebtesten Berliner Ausflugszielen, dank seiner Lage am Wasser. mehr

Aktualisierung: 21. März 2017