Wheels

Wheels

Wheels verleiht im Berliner Stadtgebiet Elektro-Fahrräder ohne Pedalen im Sharing-Prinzip.

20-09-24-Edelman-Wheels-Berlin

© wheels

Wheels verleiht E-Bikes in Berlin nach dem Sharing-Prinzip. Die Fahrzeuge mit nachhaltigem Elektroantrieb haben eine Besonderheit: anstelle von Pedalen platzieren Fahrer ihre Füße auf Fußrasten. Zum Entleihen ist mindestens ein Moped-Führerschein nötig.

Anmeldung

Um Fahrzeuge der Wheels Bikes ausleihen zu können, müssen sich Nutzer die kostenlose App des Anbieters herunterladen und sich mit den persönlichen Daten registrieren. Zum Entleihen ist ein Mopedführerschein nötig. Nach der Registrierung und Freischaltung, können Nutzer freie Fahrzeuge über die App lokalisieren und reservieren. An dem Winter 2020 können die Fahrzeuge der Marke Wheels auch über die App das Anbieters Lime entliehen werden.

Ausleihe, Preise und Rückgabe

In Berlin sind die Bikes insbesondere in den Bezirken Mitte, Kreuzberg und Prenzlauer Berg zu finden. Ist ein passendes Wheels Bike in der Nähe gefunden, können Nutzer es über das Scannen des QR-Codes entsperren. Für das Entsperren wird eine Gebühr von einem Euro berechnet, anschließend kostet jede Minuten 20 Cent. Die E-Bikes können innerhalb des gesamten S-Bahn-Rings gefahren und wieder abgestellt werden. Die Nutzung der Gehwege ist verboten - Wheels-Fahrer müssen auf der Straße fahren. Eine Batterieladung reicht für ungefähr 45 Kilometer.
Leihfahrräder Berlin
© dpa

Bikesharing

Flexibel und umweltfreundlich: Eine Übersicht der wichtigsten Anbieter von Bikesharing in Berlin mit Informationen zu Anmeldung und Preisen. mehr

Aktualisierung: 20. Oktober 2020