U55 - Die Kanzlerbahn

U55 - Die Kanzlerbahn

Am 8. August 2009 wurde die mit nur 1,8 Kilometer kürzeste U-Bahn-Strecke Berlins, die U55, eröffnet. Sie führt vom Hauptbahnhof zum U-Bahnhof Brandenburger Tor und bildet die Verlängerung der U-Bahn-Linie U5 vom Alexanderplatz nach Westen. Die Inbetriebnahme der Gesamtstrecke zum Hauptbahnhof ist für Sommer 2017 vorgesehen.

  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa
  • U55 - Die Kanzlerbahn© dpa

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Filmisch durch die Stadt© dpa
    Filme in Berlin: Berühmte Drehorte
  • Berlin bei Nacht© dpa
    Berlin bei Nacht
  • Goldener Riss© dpa
    Mahnmal für die Terroropfer vom Breitscheidplatz
  • Weihnachten in Berlin© www.enrico-verworner.de
    Weihnachten in Berlin
  • Bau der S21© dpa
    S-Bahnlinie S21
  • Tiergarten© dpa
    Tiergarten: Park & Grünanlage