Anlegestelle Schlossbrücke am Schloss Charlottenburg

Anlegestelle Schlossbrücke am Schloss Charlottenburg

Infos zur Dampferanlegestelle Schlossbrücke nahe dem Schloss Charlottenburg mit Verkehrsanbindung, Stadtplan, Restaurants und mehr.

  • Anlegestelle Schlossbrücke Charlottenburg© SuK
  • Schloss Charlottenburg© dpa
    Ein Ausflugsboot fährt auf der Spree am Schlosspark Charlottenburg vorbei.
Die Anlegestelle Schlossbrücke ist ein beliebter Startpunkt für Schiffstouren und Dampferfahrten durch das Stadtzentrum und bis zum Wannsee. Die Anlegestelle liegt in unmittelbarer Nähe von Schloss Charlottenburg mit seinem eindrucksvollen Barockgarten am Ufer der Spree.

Die Anlegestelle Schlossbrücke befindet sich etwas versteckt auf der schlossabgewandten Seite der Brücke. Von der parallel zur Spree verlaufenden Straße führen ein paar Stufen hinunter zum Wasser. Vom Schlossgarten gelangt man problemlos über einen Weg unter der Brücke hindurch zum Anleger.

Informationen zur Anreise mit dem Auto oder Bus

Dieser Ort hat keine postalische Adresse. Autofahrer mit Ziel Schiffsanlegestelle Schlossbrücke am Schloss Charlottenburg können jedoch das Luisenplatz 3 in 10585 Berlin ins Navigationssystem eingeben.

Die Geokoordinaten sind:
Latitude: 52.522026
Longitude: 13.298222

Parken:
Direkt an der Anlegestelle sind die Parkmöglichkeiten begrenzt. Das nächstgelegene Parkhaus befindet sich in den Wilmersdorfer Arcaden in der Schillerstraße 74 in 10627 Berlin. Von hier aus sind es ca. 1.600 Meter zu Fuß zur Anlegestelle.

Stadtplan und öffentliche Verkehrsmittel

Quelle: BerlinOnline

| Aktualisierung: 13. Juli 2018