Oberschöneweide

Oberschöneweide

Das einstige Elektroindustrie-Zentrum Oberschöneweide zieht dank HTW-Campus viele Studenten an. Als Kulturstandort und Wohnort ist das Viertel zwischen Spree, Hafen Rummelsburg und Wuhlheide ebenfalls gefragt.

  • Blick vom Peter-Behrens-Turm© dpa
    Vom Peter-Behrens-Turm in Oberschöneweide reicht der Blick über die gesamte Stadt bis zum Teufelsberg im Westen und Köpenick im Osten.
  • Oberschöneweide© Franziska Delenk
    Rathenaustraße
  • Oberschöneweide© Franziska Delenk
    FHTW-Campus Wilheminenhof
  • Oberschöneweide© Franziska Delenk
    Griechischer Park
  • Oberschöneweide© Franziska Delenk
    Platz am Kaisersteg
  • Oberschöneweide© Franziska Delenk
    Kaisersteg
  • Industriegebäude am Spreeufer in Oberschöneweide© dpa
    Rund 300 Denkmäler öffnen am Wochenende ihre Pforten. Foto: Soeren Stache/Archiv

Zurück zum Artikel: „Oberschöneweide“